Tornadogefahr in Südeuropa

Heftige Gewitter und Superzellen in Spanien, Frankreich und den Alpen

Starkregen bringt große Niederschlagssummen

Nicht nur bei uns zieht ein neues Unwettertief seine Kreise, sondern auch über dem Süden Europas. Besonders betroffen sind die iberische Halbinsel mit Spanien und Portugal sowie Südfrankreich, Norditalien und der angrenzende Alpenraum. Starkregen, Hagel und auch Superzellen können für unwetterartige Ereignisse sorgen. Selbst Tornados sind im Nordosten Spaniens und im Süden Frankreichs möglich!

Die Unwetterwarnungen für Europa

Die Unwetterwarnungen laut ESTOFEX für Europa bis Mittwochmorgen
Die Unwetterwarnungen laut ESTOFEX (European Storm Forecast Experiment) für Europa bis Mittwochmorgen. Große Gefahr besteht vor allem für den Nordosten Spaniens und Südfrankreich.

Spanien: Große Unwettergefahr durch Starkregen, Hagel und Tornados

In Spanien geht der heiße Hochsommer zu Ende. Mit den Schauern und Gewitter, die über das gesamte Land ziehen, stürzen die Temperaturen auf weit unter 30 Grad ab. Der Regen ist besonders gut für die Region Andalusien, wo derzeit noch schwere Waldbrände lodern.

Bis Mittwochmorgen fallen in Spanien kräftige Regengüsse. Es besteht auch die Gefahr vor großem Hagel und Sturmböen, es können sich sogar Tornados entwickeln.

Hier geht es zu den Regenmengen in Spanien

Frankreich: Starkregen bis zu 150 Liter

Auch für Südfrankreich berechnen einige Wettermodelle extreme Niederschläge. Hier können sogar bis zu 150 Liter Regen fallen! In den zum Teil engen Tallagen könnte das sehr gefährlich werden. Auch in Richtung Alpenraum.

Bis Mittwochmorgen gilt auch hier eine Unwetterwarnung vor Starkregen, großem Hagel, Sturmböen und Tornados.

Hier geht es zu den Regenmengen in Frankreich

Aussichten: Viel Regen von Südwesteuropa bis in die Alpen und nach Norditalien

Bis Anfang der kommenden Woche sorgen mehrere Tiefs für ergiebigen Regen von Portugal und Spanien über Südfrankreich bis in die Alpen und nach Norditalien: Teilweise können dann recht flächendeckend 60 bis 100 Liter Regen zusammenkommen.

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemen haben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legen,können wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die TVNOW-Doku um Online Stream

(oha)