Bildet sich ein Medicane?

Unwetter am Mittelmeer: Gewitter, Hagel, Starkregen und Wasserhosen auf Mallorca

Unwettertief hält sich hartnäckig bei Mallorca

Die Unwetter am Mittelmeer halten sich hartnäckig. Nach dem Hagelsturm am Donnerstag und einer Windhose vor Mallorca sind bis in die neue Woche noch einige Gewitter mit Starkregen und Hagel möglich. Selbst Tornados sind nicht ausgeschlossen.

35 Liter in weniger als einer Stunde auf Mallorca

Das Gewittertief über dem Mittelmeer brachte am Donnerstag, 4. November, Hagel auf Mallorca und starken Regen auf Menorca. Örtlich fielen auf Mallorca 35 Liter in weniger als einer Stunde. Auch auf der kleineren Nachbarinsel Menorca fielen in der Nacht teilweise bis zu fast 43 Liter Regen innerhalb von zwei Stunden.

Das Gewittertief hält sich südöstlich von Mallorca in einem gedachten Dreieck zwischen Mallorca, Sardinien und Algerien auf. Ob es sich zu einem Medicane auswächst, ist noch nicht sicher. Einige Wettermodelle halten es aber für wahrscheinlich.

Aktuelle Unwwettergefahr im Mittelmeer

Derzeit bildet sich erneut ein Tief im Seegebiet südöstlich von Mallorca, dabei sind bis Sonntag lokale Gewitter mit starkem Regen, örtlich auch Hagel und Sturmböen möglich. Die größten Regenmengen werden aber über dem Meer berechnet. Generell herrscht durch das Tief länger anhaltender Sturm.

In höheren Lagen von Mallorca sind Orkanböen zu erwarten, der hohen Wellengang verursacht. 4 bis 6m hohe Wellen sind vorhergesagt, die in manchen Buchten aber noch höher auflaufen können. Am eindrucksvollsten sind voraussichtlich die Wellen, ob noch mal ähnliche Unwetter wie zuletzt kommen, ist unsicher, aber nicht ganz ausgeschlossen.

Manche Wettermodelle gehen von bis zu 140km/h aus. Auch das Risiko von Tornados oder Wasserhosen ist weiterhin leicht erhöht. Eine Webcam fing am Donnerstag bereits eine ein.

Das Unwettertief schwächt sich zu Beginn der kommenden Woche langsam ab, so dass es weiterhin gewittrig mit Unwettergefahr bleiben könnte. Betroffen sind davon auch die Küste von Algerien, Sardinien und Korsika.

Wasserhose vor Mallorca

Die Wasserhose vor Mallorca war beeindruckend. Auch heute sind wieder extreme Böen unterwegs:

  • Mallorca: Capdepera 96km/h
  • Sierra de Alfabia (1030m) 89 km/h
  • Menorca 85km/h
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemen haben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legenkönnen wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die Doku im Online Stream bei RTL+

(avo)