Über den Baikalsee laufen

Spektakulärer Blick durch das Eis
Spektakulärer Blick durch das Eis Über den Baikalsee laufen 00:45

Eisfläche ist transparent und glasklar

Ein Mann filmt einen erstaunlichen Spaziergang über den tiefsten zugefrorenen See der Welt, den Baikalsee in Sibirien. Die Eisschicht ist völlig transparent und kristallkar. Es fühlt sich an, als würde man auf dem Wasser stehen und über sehr zerbrechliches Glas laufen. Ger Grund ist zum Greifen nah und Steine, Pflanzen und Tiere lassen einen in eine Märchenwelt sinken.

Das Gehen über das immerhin 15 Zentimerter dicke Eis kostet anfangs große Überwindung, doch nach wenigen Schritten ist es etwas Außergewöhnliches und Faszinierendes zugleich. Genau das fühlt man auch beim Ansehen des Videos. Es sind einfach geniale Aufnahmen.

Der Baikalsee ist bis zu 1.642 Meter tief

Der Baikalsee ist bis zu 1.642 Meter tief und ein uralter, riesiger See in einer bergigen Region in Russland nördlich der mongolischen Grenze, viele tausende Kilometer entfernt von Europa. Er ist nicht nur der tiefste See der Welt, sondern auch der älteste mit ca. 25 Millionen Jahren.