Mindestens sieben Verletzte

Tornado in Kiel - Feuerwehr rettet Menschen aus Wasser

Spektakuläre Bilder aus Kiel - Mehrere Menschen verletzt

Ein Tornado hat am frühen Mittwochabend in Kiel mehrere Menschen ins Wasser gespült. Mindestens sieben sind dabei verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Laut Feuerwehr wurden sechs Menschen in Krankenhäuser gebracht - darunter drei Schwerverletzte und drei Menschen mit mittelschweren Verletzungen. Mehrere Menschen seien leicht verletzt worden.

Wetterbericht: So geht es in der Nacht weiter mit dem Sturm

Gewitter im Regenradar verfolgen

Tornado zieht über Uferpromenade

Gegen 18 Uhr zog der Tornado über die beliebte Uferpromenade Kiellinie. Einige Ruderer seien auf einem Steg gewesen, um zwei Achter-Ruderboote aus dem Wasser zu retten, so die Feuerwehr. „Einige wurden durch herumfliegende Teile verletzt, andere durch die Kraft der Windhose ins Wasser geworfen“, teilt die Feuerwehr am Abend mit.

Die Feuerwehr war nach eigenen Angaben mit rund 60 Einsatzkräften vor Ort. Es habe mehrere Einsatzschwerpunkte gegeben, unter anderem in einem Neubaugebiet im Stadtteil Meimersdorf. Dort seien mehrere Dächer abgedeckt worden.

„Sie sind vollständig durcheinander gewirbelt worden und dabei sind auch Leute ins Wasser gefallen.“ Einige seien auch von umherfliegenden Gegenständen getroffen worden. Nach zwei Stunden sei der Einsatz vorbei gewesen, so ein Feuerwehrsprecher. (dpa/ oha, mor)

So ensteht ein Tornado

Gibt es immer mehr Tornados in Deutschland?

Das sind die Unterschiede der stärksten Windböen

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemenhaben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legenkönnen wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die TVNOW-Doku im Online Stream

(oha)