Taifun DUJUAN bedroht Taiwan

Stufe 4 ist schon erreicht

Auf Taiwan wird es brenzlig. Denn Taifun DUJUAN nähert sich vom Pazifik her und wird die Insel mit zerstörerischer Kraft überqueren. Kurz vor seinem Landfall hat er die zweithöchste Stufe 4 erreicht und damit drohen Windböen weit über 200 km/h. Zudem werden die Küsten von einer meterhohen Sturmflut getroffen.

Aber auch im Binnenland wird es gefährlich: der Sturm bringt nämlich außerdem enorme Regenmengen mit. 150 bis 250 Liter pro Quadratmeter sind verbreitet möglich. Stellenweise sind auch zwischen 300 und 450 Liter auf jeden Quadratmeter nicht auszuschließen - mit der Gefahr von Erdrutschen und Überschwemmungen.