Veganuary-Blitzrezept

Hensslers schnelle Nummer: Vegane Bolognese mit Rächertofu

Bolognese-Soße zur Pasta ist auch in der veganen Variante ein echter Klassiker. Für das volle Röstaroma braucht es kein Fleisch, denn dafür sorgen Würfel aus Auberginen und Räuchertofu, die zusammen in der Pfanne kräftig angebraten werden. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung von Profi Steffen Henssler gibt’s im Video!

Vegane Bolognese: Zubereitung

Zutaten für 2 Personen:

  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Aubergine, fein gewürfelt
  • 1 Packung (200 g) Räuchertofu, fein gewürfelt
  • Gewürzsalz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gerieben
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Packung (500 g) stückige Tomaten
  • 250 g Capellini (Pasta)
  • Salz fürs Nudelwasser
  • 3 Stiele Basilikum

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 16 Minuten
Gesamtzeit: 22 Minuten

Zubereitung:

  1. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Aubergine und Tofu im heißen Öl ca. acht Minuten braten. Mit Gewürzalz und Pfeffer kräftig würzen.
  2. Dann Zwiebel, Knoblauch und Tomatenmark dazugeben, alles gut verrühren und zwei bis drei Minuten weiterbraten. Stückige Tomaten mit in die Pfanne geben und alles bei niedriger Hitze ca. fünf Minuten einkochen lassen.
  3. In der Zwischenzeit Pasta in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe al dente garen. Frische Basilikumblätter zur veganen Bolognese geben und kurz unterrühren.
  4. Pasta abgießen, abtropfen lassen und anrichten. Vegane Bolognese auf der Pasta verteilen. (mol/rka)
Affiliate-Link
Hensslers schnelle Nummer: 100 n…
5372
26,00€

Nährwertangaben pro Person

  • Energie: 840 kcal
  • Fett: 33 g
  • Kohlenhydrate: 98 g
  • Eiweiß: 35 g
  • Ballaststoffe: 24 g

Henssler-Rezepte: Noch mehr schnelle Nummern

"Grill den Henssler" mit Steffen Henssler auf RTL+ streamen

Bei „Grill den Henssler“ bei VOX macht Steffen Henssler das, was er am besten kann: Promis am Herd grillen. Ganze Folgen stehen auf RTL+ zum Streamen bereit.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.