Kreative DIY-Ideen: Spiele für draußen basteln

Mühle, Halma & Co. sorgen für Spielspaß im Freien

Gesellschaftsspiele bieten Unterhaltung für Jung und Alt. Doch gerade bei schönem Wetter zieht es uns eher nach draußen als an den heimischen Spieltisch. Aber geselliger Spielspaß geht ja auch auf dem Balkon und im Garten! Bastel-Expertin Lena Wolf zeigt ein paar kreative Spiele to go, die Sie ganz einfach selber machen und überall mit hinnehmen können. Wer spielt mit?

Outdoor-Spiele selber machen: So einfach geht's

Eine Sache vorweg: Ob Mühle, Mensch-ärgere-dich-nicht oder Halma – Sie können jedes beliebige Brettspiel in ein selbstgemachtes Spiel to go umwandeln, denn das Prinzip ist immer dasselbe: Im ersten Schritt einfach das persönliche Lieblingsspiel auswählen, im Internet nach der passenden Brettspiel-Vorlage suchen und diese auf Transferfolie* ausdrucken. Tipp der Expertin: Zum Drucken am besten einen Tintenstrahldrucker benutzen.

Im Anschluss die bedruckte Folie auf einen alten Stoffrest, wie zum Beispiel ein Küchentuch oder T-Shirt, legen und mit einem Bügeleisen fixieren. Mit ausreichend Druck aufgebügelt, können Sie die Folie ganz leicht wieder abziehen. Besonders praktisch: Ihr selbstgemachtes Spiel to go ist sogar waschbar. Alternativ können Sie das Brettspiel-Muster aber natürlich auch mit Stoffmalstiften* aufmalen.

Zuerst basteln, dann draußen spielen

Jetzt fehlen nur noch die selbstgemachten Spielfiguren. Und auch das ist viel einfacher, als es klingt: Einfach einige etwa gleich große Steine sammeln und mit Acrylfarbe einfärben. Wie viele Steine Sie in welcher Farbe markieren, ist natürlich je nach Lieblingsspiel unterschiedlich. Wichtig ist nur, dass Sie wasserfeste Farbe verwenden, damit Ihr DIY-Spiel auch Outdoor-fest ist. Sind alle Spielsteine getrocknet, kann das Spiel beginnen.

Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung und wie Sie aus leeren Chips-Dosen im Handumdrehen ein eigenes Kegel-Spiel machen können, sehen Sie im Video. Und jetzt: Ab nach draußen und los gespielt!

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.