Ab in den Süden

Sommerurlaub in Europa? Laut Spahn auch für Nicht-Geimpfte möglich

Familie geht am Strand in Spanien spazieren.
Am Strand in Spanien spazieren gehen? Das soll laut Spahn auch für Nicht-Geimpfte möglich sein. © iStockphoto

Urlaub geht wohl auch ohne Impfung

Für Geimpfte und Genesene heißt es ab sofort: Mehr Freiheiten, weniger Tests, Beschränkungen und keine Quarantäne. Doch auch für Nicht-Geimpfte hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) einen Lichtblick: Ihm zufolge können auch Menschen ohne Impfung den Sommerurlaub in der EU genießen.

​+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Nordsee statt Südsee

Spahn zeigt sich mit Blick auf einen Sommerurlaub in Europa optimistisch. "Innerhalb der EU wird das Reisen voraussichtlich nicht von der Impfung abhängig sein. Auch mit den Testungen wird man sich europaweit gut bewegen können", sagte Spahn der "Rheinischen Post" am Samstag. Er selbst plane seinen Urlaub aber in Deutschland. "In dieser hoffentlich letzten Phase der Pandemie würde ich keine großen Fernreisen planen, Nordsee statt Südsee quasi."

Lese-Tipps: