Brow-Lifting

Neue Behandlung verwandelt eigene Augenbrauen zum Hingucker - unsere Reporterin hat es getestet

Endlich volle Augenbrauen dank Brow-Lifting

Seit Jahren sind volle, buschige Augenbrauen angesagt. Doch nur die wenigsten Frauen sind mit einer natürlichen Brauen-Pracht gesegnet. Doch das könnte sich dank eines Brow-Liftings, auch Augenbrauen-Laminierung genannt, ändern! Wie krass der Vorher-Nachher Effekt bei unserer Reporterin Lisa ist, sehen Sie im Video. 

Prinzip wie bei der Dauerwelle

Beim Brow-Lifting wird zuerst dank einer Weichmacher-Lotion die natürliche Struktur der Härchen aufgebrochen. So lassen sich auch störrische und dünne Augenbrauen hochkämmen. Dadurch wirken die Augenbrauen direkt voller. Mit einer zweiten Lotion werden die Augenbrauen dann in diese Position fixiert. Dadurch wirken selbst dünne Augenbrauen wesentlich voluminöser. Ganz ähnlich funktioniert das Locken legen bei einer Dauerwelle. 

Der Brow-Lifting Effekt hält dann ganze 6-8 Wochen. Trotz Duschen oder Gesicht waschen bleiben die Haare in der neuen Position. Bei einer ausgebildeten Kosmetikerin kostet so eine Behandlung inklusive Färben um die 70 Euro. 

Auch Brauen brauchen Pflege

Ein weiterer Tipp für schöne Augenbrauen: Rizinusöl. Damit bleiben die Haare nicht nur geschmeidig, auch das Wachstum kann dadurch verbessert werden. 

Die Laminierung klappt übrigens nicht nur super bei Augenbrauen, sondern auch bei Haaren