So wird das Reisewetter für Spanien, Frankreich, Italien, Slowenien und Kroatien bis 03.07.

Super Sommer am Mittelmeer

Spanien Festland und Balearen:

Reisewetter für Spanien, Frankreich Italien und Kroatien
Super Sommer am Mittelmeer

Wer den Sommer sucht, wird an der spanischen Mittelmeerküste fündig: Sonne satt und Temperaturen zwischen gut 25 Grad rund um Barcelona und 30 Grad in Andalusien. Die Balearen stehen dem in nichts nach. Bis zu 13 Sonnenstunden am Tag und Werte nahe 30 Grad. Dazu gibt es mit 22 bis 23 Grad bereits eine recht angenehme Wassertemperatur. Klingt nach einem perfekten Sommerurlaub!

Südfrankreich:

Von ihrer besten Seite zeigt sich auch die Küste Südfrankreichs. Von Perpignan bis Nizza scheint die Sonne von einem wolkenlosen Himmel. Bei Temperaturen zwischen 25 und über 30 Grad lässt es sich sowohl im Languedoc, als auch an der Cote d‘Azur aushalten. Angenehm und trocken, aber mit Werten um maximal 25 Grad nicht ganz so heiß geht es auch an der Atlantikküste rund um Bordeaux zu. Hier kommen gegen Ende der Woche ein paar Wolken auf, die allerdings keinen Regen bringen. Und schon am Sonntag zeigt sich die Sonne ganztags am Himmel. Das Mittelmeer hat in Frankreich 19 bis 22 Grad, der Atlantik ist mit etwa 17 bis 19 Grad etwas kühler.

Italien:

Sonnig, trocken und heiß ist das Wetter auch in Italien. An den Küsten der Riviera und der Adria kommen Sonnenanbeter bei 10 bis 13 Stunden Sonnenschein ganz auf ihre Kosten. Die Temperaturen liegen im ganzen Land bei rund 30 Grad. Das Mittelmeer bietet mit Temperaturen von etwa 23 bis 25 Grad nur bedingt eine Erfrischung. Nachts lässt es sich bei 17 bis 22 Grad im Freien gut aushalten.

Slowenien/Kroatien:

Eine richtige Sommerwoche gibt es auch an der slowenischen und kroatischen Küste. Von Istrien bis Dubrovnik scheint die Sonne bis zu 13 Stunden am Tag, bei Temperaturen um 30 Grad im nördlichen Küstenteil und über 30 Grad im südlichen Teil. Das Mittelmeer hat eine Wassertemperatur von 24 Grad.