So wird das Reisewetter für Spanien, Frankreich, Italien, Slowenien, Kroatien und Griechenland bis 10.07.

Super Sommer am Mittelmeer

Spanien Festland und Balearen:

Super Sommer am Mittelmeer
Sonnenanbeter kommen in Spanien, Frankreich, Italien, Kroatien und Griechenland voll auf ihre Kosten. © picture-alliance/ dpa, Karl-Josef Hildenbrand

"Viva España!", wie schon in dem Lied aus den 70ern besungen, hat man als Spanienurlauber zurzeit das Gefühl, dass die Sonne bei Tag und Nacht scheint. Die Vorhersage bis zum 10.07. stellt jedenfalls Sonnenschein von bis zu 12 Stunden in Aussicht. Und auch die Temperaturen sind schön sommerlich: über 25 Grad rund um Barcelona und 30 Grad in Andalusien und manchmal sogar noch mehr. Für den Urlaub auf den Balearen gehören Sonnencreme und Badehose ebenfalls ins Gepäck, denn dort sind ebenso 12 Stunden Sonnenschein und 30 Grad an der Tagesordnung. Das Wasser des Mittelmeers an den spanischen Küsten hat eine Temperatur zwischen 22 und 24 Grad.

Südfrankreich:

Die Mittelmeerküste Südfrankreichs ist ebenfalls ein Garant für einen sommerlichen Badeurlaub. Von Perpignan bis Nizza scheint die Sonne meist 11 bis 14 Stunden vom Himmel. Bei Temperaturen um die 30 Grad lässt es sich sowohl im Languedoc-Roussillon, als auch an der Côte d‘Azur perfekt relaxen.

An der Atlantikküste rund um Bordeaux werden ebenfalls Werte um die 30 Grad gemessen. Und auch hier erwartet Sie ein trockener Sommer. Das Mittelmeer hat in Frankreich eine Wassertemperatur von 20 bis 22 Grad, in der Biskaya ist das Wasser mit etwa 20 Grad etwas kühler.

Italien:

Sommerlich und sonnig ist das Wetter auch in Italien. An den Küsten der Riviera und der Adria kommen Sommerbräunefans bei 10 bis 13 Stunden Sonnenschein voll und ganz auf ihre Kosten. Die Temperaturen liegen an den Stränden bei rund 30 Grad. Selbst nachts bewegen sich die Temperaturen noch um angenehme 20 Grad. Das Mittelmeer hat an Italiens Stränden eine Wassertemperatur von etwa 24 bis 26 Grad.

Slowenien/Kroatien:

Sommer pur bekommen Sie auch an der slowenischen und kroatischen Küste. Von Istrien bis Dubrovnik scheint die Sonne bis zu 13 Stunden am Tag und das Ganze bei Temperaturen um 30 Grad im nördlichen Küstenteil und über 30 Grad im südlichen Teil. Das Mittelmeer hat an den Küsten eine Temperatur von etwa 24 Grad.

Griechenland (Kreta und Ägäis)

Die Sonnencreme gehört für Ihren Urlaub auf den griechischen Inseln in der Ägäis auf jeden Fall in den Reisekoffer, denn die Sonne scheint täglich bis zu 13 Stunde vom blauen Himmel. Entsprechend steht kein Regen auf dem Programm. Die Temperaturen liegen knapp über 30 Grad und fallen nachts auf angenehme Werte zwischen 20 und 26 Grad. Das Wasser der Ägäis ist derzeit rund 25 Grad warm.