So schön: Die deutschen Alpengipfel sind weiß überzuckert - der erste Schnee ist da

Ein erster Vorgeschmack auf die kalte Jahreszeit - sieht echt schön aus

Schnee im Kaunertal
Auch die Gipfel des Kaunertals sind weiß übertüncht.

Ein morgendlicher Blick auf unsere Webcams verrät uns immer, wie die aktuelle Wetterlage im Land so ist. Heute Morgen sahen wir feinen weißen Zucker auf vielen Berggipfeln der Alpen. Das ist natürlich schön und liefert uns einen kleinen Vorgeschmack auf den Winter 2017/18.

Das ist noch kein Wintereinbruch

Jetzt aber nicht gleich in den Keller rennen und die Skier wachsen, der Schnee liegt nicht wirklich auf den Pisten, sondern auf den zerklüfteten Gipfeln. Maximal für die Bergsteiger wird es nun ungemütlich. Ein echter Wintereinbruch ist das noch lange nicht. Obwohl die Schneefallgrenze teilweise schon unter 1.700 Meter liegt. Und am Wochenende kommt viel Niederschlag in die Alpen. Warten wir also mal ab.

Schön anzuschauen ist das erste Weiß der Saison in jedem Fall. Und das wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Daher finden Sie hier die Links zu unseren verschneiten Webcams.

Ein Blick aufs Nebelhorn bei Oberstdorf

Auch in Zell am See in Tirol liegt Schnee

Die Nordkette von Innsbruck ist weiß

Feiner Zucker auch in Lech und Zürs am Arlberg

In Zauchensee im Salzburger Land reicht's fast schon zum Skifahren. Die Pisten sehen gut aus

Im Kaunertal ist es auch schon schön weiß