Schock im Urlaub

Touristen flüchten panisch vor Wasserfall

Wer aktuell auf den Philippinen Urlaub macht, hat sich eine denkbar schlechte Zeit ausgesucht. Dort ist gerade Regenzeit. Einige Touristen haben das am eigenen Leib gespürt. Als sie in der Nähe eines Wasserfalls baden, wird dieser plötzlich zu einem reißenden Strom. Unter den Urlaubern sind auch mehrere Familien mit Kindern. Sie müssen sich in letzter Sekunde vor den Wassermassen retten.