Schnee: Warum er so schön und doch so gefährlich ist

Das wussten Sie garantiert noch nicht über Schnee
Das wussten Sie garantiert noch nicht über Schnee Von Rekordschneehöhen bis zum schneereichsten Ort der Welt 01:27

Fakten über Schnee: Das wussten Sie bestimmt noch nicht

Schnee – die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn. Klar, denn der auf der einen Seite so schön anzusehende Schnee kann auf der anderen Seite ganz schön gefährlich werden und uns das Leben schwer machen.

Erinnern Sie sich an das Schneechaos im Winter 1978/79? Da fanden die Deutschen die Schneemassen nicht mehr so lustig. Auch heftige Schneestürme wie die Blizzards in den USA vermiesen eher die Laune, als dass sie die Schönheit von Schnee hervorheben. Nasser, vereister Schnee kann unheimlich schwer werden und Dächer zum Einsturz bringen.

Dabei sind Schneeflocken an sich eher winzig. Zusammen können sie allerdings riesige Höhen ausmachen. Über die Rekordschneehöhe der Zugspitze kann der Mount Baker in den USA jedoch nur müde lächeln – kaum vorstellbar, wie hoch dort schon einmal der Schnee lag. Wo der schneereichste Ort der Welt liegt, hätten Sie bestimmt nicht erahnt. Na, neugierig? Neun interessante Fakten zu Schnee verrät Ihnen das Video.