Sturm und Regen

Satellitenfilm vom 07.02 bis zum 09.02.: "Thomas" hat uns fest im Griff

Das Sturmtief "Thomas" lenkt das Wettergeschehen über Mitteleuropa. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes "Zentraltief", dass auch die umliegenden Randtiefs beeinflusst bzw. steuert. Die Luftdruckgegensätze sind weiterhin erhöht, wodurch der Wind in letzten Tagen deutlich zu genommen hat. 

Auf dem Atlantik steht schon Randtief "Uwe" in den Startlöchern, dass als sogenannter Schnellläufer ziemlich schnell über Mitteleuropa ziehen wird. Es wird uns am Sonntag mit viel Regen und orkanartigen Böen in der Südwesthälfte erreichen. 

Mehr zur Sturmlage erfahren Sie hier! 

Informationen zum Satellitenfilm Europa

Der Satellitenfilm Europa zeigt einerseits die Hoch- und Tiefdruckgebiete und die dazu gehörigen Isobaren, also Linien gleichen Luftdruckes. Dazu kommen Wolkenstrukturen in Form von Bändern, Streifen oder Punkten. Die unterschiedlichen Farben geben die Höhe der Wolken an, nicht unbedingt immer die Intensität der Regenfälle aus den Wolken.

Der Satellitenfilm Europa wird einmal am Tag produziert und ist ein Rückblick auf das Wettergeschehen der vergangenen Tage.