Er wirkte stark alkoholisiert

Russische Teenie-Mama Daria: Plötzlich geht ihr Vater auf unseren Kameramann los

Es ist das erste Treffen mit Darias Vater, dann wird er plötzlich handgreiflich

Anfangs wirkt alles wie ein vermeintlich harmonisches Familientreffen: Die erst 14-jährige Daria aus Russland hat vor knapp fünf Wochen ein kleines Mädchen geboren. Die Schülerin gilt als die aktuell wohl bekannteste Teenie-Mama im Netz. RTL besucht sie exklusiv kurz nach der Geburt ihrer kleinen Emilia zu Hause. Es ist auch das erste Treffen mit Darias Vater. Im Interview erzählt Darias Mutter Elena Sudnishnikova (35) uns von den Herausforderungen in der Familie, als Vater Vasilij das Gespräch plötzlich gewaltsam abbricht. 

Als die Situation eskaliert, unterbrechen wir die Dreharbeiten

Zuvor geht die Familie spazieren. Die 14-jährige Teenie-Mama Daria hält mit ihrem elfjährigen Freund Ivan Händchen. Ihre Eltern schieben ihre erst fünf Wochen alte Enkelin Emilia im Kinderwagen durch den Park. Vater Vasilij wirkt stark alkoholisiert, teils aggressiv. 

Als Darias Mutter Elena gerade über das DNA-Testergebnis sprechen will, das beweisen soll, wer der leibliche Vater der kleinen Emilia ist, eskaliert die Situation. Vater Vasilij greift unseren Kameramann an. Wie die brenzliche Situation ausgeht und was Mutter Elena zu dem Verhalten ihres Mannes sagt, sehen Sie im Video.

Daria selbst spricht im exklusiven RTL-Interview nicht viel über ihren Vater. Er wolle die 14-Jährige aber in Zukunft unterstützen: „Eigentlich haben wir vor, ein Haus zu bauen. Mein Papa ist Bauarbeiter, er möchte sich darum kümmern. Zurzeit legen wir Geld dafür zurück. Ich weiß nicht wie viel wir zusammen haben, Ich denke, wenn ich 17 oder 18 Jahre alt bin, werde ich bei meinen Eltern ausziehen.“