RTL-Moderatorin Angela Finger-Erben entfacht Perioden-Diskussion

Angela Finger-Erben ist fassungslos über alberne Perioden-Mythen

Angela Finger-Erben (39) ist entsetzt: Auf Instagram startete die RTL-Moderatorin eine Diskussion über Menstruation, nachdem sie erfuhr, dass Frauen auf Bali während ihrer Periode keine Tempel betreten dürfen. Ihre Fans verrieten ihr dabei die irrsinnigsten Geschichten, bei denen man nur fassungslos den Kopf schütteln kann. Angela Finger-Erbens Statement und weitere absurde Mythen rund um die weibliche Menstruation sehen Sie im Video. 

Menstruierende Frauen dürfen auf Bali keine Tempel besuchen

Der aktuelle Fall von Moderatorin Angela Finger-Erben auf Bali hat kulturelle Gründe, denn menstruierende Frauen gelten im Hinduismus als unrein. In anderen Ländern und Religionen ist es ähnlich. Eine Frau schrieb Finger-Erben, dass ihre Freundin als Stewardess je nach Reiseland von manchen Männern gefragt wurde, ob sie ihre Periode habe. Sie solle die Männer dann nämlich nicht bedienen. 

Aber auch abseits von Religionen gibt es verrückte Mythen darüber, was mit Frauen während ihrer Periode passiert und was sie besser nicht tun sollten. Wir haben einige zusammengefasst.

Best of Menstruations-Mythen:


  • Während der Menstruation können Frauen nicht schwanger werden

Der Eisprung einer Frau ist oft unregelmäßig und findet nicht immer in der Mitte des weiblichen Zyklus statt. Ist der Zyklus kurz, kann der Eisprung direkt nach der Periode stattfinden. Da Spermien mehrere Tage überleben, können Frauen auch schwanger werden, wenn sie während ihrer Periode Sex haben. 

  • Während der Periode sollten Frauen keinen Sport machen

Wer will, der kann auch. Sport hilft gegen Regelschmerzen und beugt sogar Krämpfe vor, weil die Muskeln dabei besser mit Sauerstoff versorgt werden.

  • Die Regelblutung ist schmutzig

Die Blutung während der Menstruation ist nicht unhygienisch. Es ist eine Mischung aus Blut, Vaginalsekret, Gebärmuttergewebe und Zervixschleim und ist deswegen etwas dunkler als "normales" Blut. 

  • Während der Menstruation sollten Frauen nicht baden, weil es den Blutfluss verstärkt

Ein alter Mythos von unseren Großmüttern, der einfach nur Quatsch ist. Die Wärme löst Verspannungen und hilft gegen Regelschmerzen. 

  • Haie können riechen, dass Frauen ihre Tage haben

Auch mit ihrer Regel dürfen Frauen ins Meer und müssen keine Angst haben, gefressen zu werden. Wer einen Tampon trägt, hinterlässt eine so geringe Menge Blut im Wasser, dass kein Hai das riechen kann. 

Verrückte Mythen aus aller Welt

Weitere Mythen zur Menstruation, die wir uns auch nicht erklären können:

  • Frauen dürfen angeblich nicht zum Friedhof, wenn sie ihre Periode haben, weil das unrein sei. 
  • Außerdem sollen Frauen angeblich während ihrer Menstruation kein Fleisch verarbeiten, weil es sonst schlecht werden würde.
  • Auch Sahne schlagen sollen Frauen während der Periode besser nicht - sie wird angeblich nicht steif.