Riesenhai schwimmt vor spanischer Küste

Acht Meter langer Riesenhai in Spanien gesichtet

An der Südküste Spaniens hat die Polizei einen Riesenhai gesichtet. Das circa acht Meter lange Tier schwamm an der Costa Tropical (Andalusien) nur 400 Meter vom Ufer entfernt. Unser Video zeigt, wie der Riesenhai nicht weit vom Strand entfernt seine Bahnen zieht.

Paralympics-Schwimmer von Hai verfolgt

Riesenhaie sind die zweitgrößten Fische der Erde und für Menschen ungefährlich. Sie fressen nur Plankton und greifen Taucher und Schwimmer nicht an. Dass sie so nah an die Küste kommen, ist ungewöhnlich.

Allerdings ist der Hai-Besuch in Andalusien nicht der einzige in diesen Tagen ist: Der spanische Paralympics-Schwimmer Ariel Schrenck wurde bei seinem ersten Training nach der Corona-Pause an der spanischen Küste von Haien verfolgt.