5 Gründe für den Urlaub

Reiseziel Norwegen: So bildschön ist das Land der Trolle!

Natur in Norwegen für tollen Urlaub
Norwegen begeistert mit seinen naturschönen Kulissen.

Was wissen Sie eigentlich über Norwegen? Außer, dass sich hier Gletscher verstecken und Wikinger die Geschichte des Landes prägten. Norwegen gilt tatsächlich als eines der unterbewertetsten Reiseziele Europas. Dabei ist das skandinavische Land reich an himmlischer Natur, tollen Sehenswürdigkeiten und vielem mehr. Oder kennen Sie das Nationalgericht der Norweger?

Skandinavische Schönheit: Das bietet Norwegen seinen Urlaubern

  • Norwegen gehört nicht zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen 2022. Der Grund: Kaum einer weiß von der Schönheit des Landes. Beliebtestes Reiseziel der Deutschen: die Ostsee in Deutschland.
  • Alle Friedensnobelpreisträger fahren nach Oslo, um ausgezeichnet zu werden. Das Gebäude ist das Wahrzeichens der Hauptstadt Oslo.
  • Große Flächen Norwegens sind von Wald bedeckt. Und es gibt viele unberührte Nationalparks, in denen man die großartige Flora und Fauna hautnah erleben kann.
  • Von Norddeutschland aus können Sie Norwegen mit dem "Mein Schiff 1" in acht Tagen mit all seinen Facetten kennenlernen. Es gibt sowohl Last-minute-Angebote als auch Termine in 2023.
Affiliate-Link
"Mein Schiff": Reise nach Norweg…

Atemberaubendes Naturphänomen in Norwegen: Die Nordlichter sind das Highlight jedes Trips

Die Bilder der leuchtenden Polarlichter gehören zu den wohl grandiosesten Naturphänomenen der ganzen Welt. Hervorgerufen werden die Lichtkegel am Himmel durch die Wechselwirkungen des Erdmagnetfeldes. Das Spektakuläre: Besonders auf der Nordhalbkugel in Norwegen kann man die sogenannte Aurora Borealis bestaunen. Hohe Garantie für die Lichtshow haben Sie von Oktober bis März auf Spitzbergen, einer Inselgruppe in Norwegen.

Oslo ist immer einen Besuch wert!

Oslo ist die Hauptstadt Norwegens und bietet gerade für Touristen so einiges: Oslos Rathaus ist Schauplatz der Verleihungen rund um den Friedensnobelpreis. Gleich daneben finden Sie das Nobel Peace Prize Museum, in dem die Historie der Preises erzählt wird.

Oslo bietet aber noch weitaus mehr: So ist die Promenade toller Schauplatz für süße Restaurants und Cafés. Und wer nachts auch gerne mal feiern geht, freut sich über das üppige Nachtleben hier. Denn in Norwegen liebt man es, abends ab und an auf den Putz zu hauen.

Affiliate-Link
Lonely Planet Reiseführer Norweg…
24
22,95€
Affiliate-Link
Norwegen: Eine Augenreise. Der G…
29,95€

Die weltbekannte Klippe Trolltunga ist der Foto-Spot Norwegens

Norwegen heißt in den Mythen gerne mal "Land der Trolle". Wer es ganz auf die Spitze treiben will, besteigt die Trolltunga, übersetzt: die Trollzunge. Die Klippe liegt knapp 1.100 Meter über dem Meeresspiegel und 700 Meter über dem See Ringedalsvatnet. Die Wanderung mit Profis dauert insgesamt fast 12 Stunden. Dafür aber gibt es am Ende einen fantastischen Ausblick auf der Trollzunge.

Vorsicht: Verzichten Sie keinesfalls auf die geführte Wanderung und machen Sie sich nicht selbst auf den Weg, wenn Sie kein Wander-Vollprofi sind. Außerdem sollten Sie Wanderungen von Oktober bis Mai meiden, da die Witterung gefährlich werden kann.

Delikatessen aus Skandinavien genießen

Norwegens Küche ist fleischlastig: Ihr Nationalgericht "Fårikål" ist ein Lamm-Weißkohl-Eintopf mit Salz und Pfeffer. Feinschmecker wagen sich außerdem an Lachs und Wild wie Elch, Rentier oder Geflügel.

Funfact: Norweger waren die ersten, die Lachs auf Sushi legten. Damit sind sie die Erfinder des Sushi-Lachs.

Flugbuchung bei flug.idealo.de: Hier Reise nach Norwegen buchen*

Bergen bietet alte Architektur und idyllischen Charme

Immer mehr Touristen führt es nach Bergen, eine große Stadt in Norwegen am Meer. Schön sind vor allem Spaziergänge entlang der Promenade voller Holzhäuser sowie eine Reise mit der Standseilbahn durch den Ort. Wer sich die Fjorde in Norwegen nicht entgehen lassen will, kann sich von hier zu einem der Meeresarme chauffieren lassen.

Norwegen-Kreuzfahrt auf "Mein Schiff 1" von Bremerhaven

Eine tolle Möglichkeit zum Erkunden von Norwegen ist eine Kreuzfahrt wie die von TUI Cruises. Eine Option: Die Reise "Norwegen mit Geirangerfjord“*. Sie starten von Bremerhaven und machen innerhalb von acht Tagen Halt an fünf tollen Orten in Norwegen. Mit dabei ist unter anderem Bergen.

  • Fahrt: Norwegen mit Geirangerfjord
  • Kreuzfahrtschiff: "Mein Schiff 1"
  • Reisetermine: 22. bis 30. Mai 2023
  • Programm: inklusive Gastronomie, Wellness- und Fitnessbereich, Entertainment, Kabinenservice etc.
  • Preis: ab 1.479 Euro

5 Gründe, warum Norwegen Ihr nächstes Reiseziel sein sollte

Es gibt weitaus mehr Gründe, warum Norwegen ein tolles Urlaubsziel ist. Neben all der schönen Natur, den tollen Häuserlandschaften und den Nordlichtern sind Norweger herzensgute Menschen, die sich über jeden Urlauber freuen. Es muss nicht immer ein warmes Land oder die Ostküste sein … Entdecken Sie Skandinavien in seiner vollen Pracht. Es wird sich lohnen.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.