Regen- und Wolkenfilm für zwei Tage (16.06.2019): Am Montag scheint die Sonne wieder für alle

Am Montag scheint die Sonne wieder für alle
Am Montag scheint die Sonne wieder für alle Wolken- und Regenfilm für 48 Stunden 00:41

An den Alpen Gewitter möglich

Den Montag dominiert nach neblig-dunstigem Beginn ganz klar die Sonne. Der Tag verläuft fast im gesamten Land trocken. Nur an den Alpen sind vereinzelt Schauer oder Gewitter möglich. Dazu werden sommerliche 21 bis 30 Grad erreicht. Es weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus östlichen, im Norden auf westliche Richtungen drehend.

Auch am Dienstag viel Sonnenschein

In der Nacht zum Dienstag beruhigt sich das Wetter weiter. Nur an den Alpen sind noch einige Wolken unterwegs und dabei sind einzelne kurze Schauer oder Gewitter möglich. Tiefstwerte 17 bis 10 Grad.

Der Dienstag beginnt freundlich mit viel Sonnenschein, aber dann bilden sich allmählich Quellwolken und bevorzugt von der Eifel bis nach Schleswig-Holstein sind einzelne Schauer oder Gewitter möglich. Die Temperaturen ziehen noch etwas an - bis auf 25 bis 32 Grad.

Informationen zum Wolken- und Regenfilm

Der Wolken- und Regenfilm zeigt einerseits die Temperaturentwicklung für die größten Städte in Deutschland und in den angrenzenden Ländern an. Andererseits werden, wenn vorhanden, Wolken-, Regen-, oder Schneegebiete angezeigt.

Der Wolken- und Regenfilm wird zweimal am Tag neu produziert und wird für die nächsten 48 Stunden angezeigt.