Top-Modelle für Radspaß

Pedelecs-Test: Welches E-Bike ist günstig und trotzdem gut?

Frau unterwegs mit Pedelec
Mit einem Pedelec sind Ausflüge entspannter und einfacher.

Deutschland erlebt zur Zeit einen sommerlichen Frühling – herrlich! Das heißt nicht nur, dass wir nach luftiger Kleidung, dem Picknickkorb und Sonnencreme greifen. Wir sind jetzt wieder richtig im Radel-Fieber. Besonders begehrt: E-Bikes. Und wer die Kosten der Anschaffung scheut, dem sei versichert: Es gibt durchaus gute und vergleichsweise günstige Modelle. Wir haben die besten Pedelecs zum verträglichen Preis gefunden.

E-Bike-Boom: Warum das motorisierte Fahrrad ein Selbstläufer ist

Die Nachfrage nach E-Bikes ist schon seit einigen Jahren riesig. Allein 2021 betrug der Bestand an E-Bikes in Deutschland rund 8,5 Millionen Fahrräder. Im Vergleich: 2013 waren es noch 1,6 Millionen. Im Schnitt werden für ein E-Bike etwa 2.500 bis 3.000 Euro ausgegeben. Das ist schon recht teuer und es geht auf jeden Fall günstiger. In vielen Online-Shops gibt’s bereits Top-Modelle ab 1.900 Euro. Das sind die besten Pedelecs im Test.

Der Preis-Leistungs-Sieger: Das Prophete Unisex 21.ESC.30

Die Pedelecs der Marke Prophete sind bekannt dafür, günstig und qualitativ hochwertig zu sein. Das E-Bike mit der etwas unhandlichen Bezeichnung 21.ESC.30 wurde im Test der Prophete-Bikes von Computerbild sogar zum Preis-Leistungs-Sieger gekürt. Und das zu recht – im Gegensatz zu den Rädern der Konkurrenz kostet es nur knapp über 1.000 Euro!

Im Test der Kollegen gab es zwar Abzüge für die etwas geringe Reichweite von 60 Kilometern – außerdem hat es keine hydraulischen Felgenbremsen und nur drei Gänge – dafür punktete das E-Bike aber mit besonders hoher Belastbarkeit und einem kraftvollen Antrieb.

Affiliate-Link
Prophete Unisex – Erwachsene GEN…

Für Sportliche: Das E-Mountainbike von Vivi

Wer ein motorbetriebenes Rad nicht nur für den stressigen Stadtverkehr, sondern auch für aufregende Fahrten durch unwegsames Terrain möchte, ist mit dem E-Mountainbike der Marke Vivi bestens beraten. 2021 holte es den Preis-Leistungs-Sieg bei Vergleich.org – und zwar mit einem unschlagbaren Preis von unter 1.000 Euro.

Dafür gibt es das volle Komfortpaket: Bis zu 150 Kilometer Reichweite, 21 Gänge, bis zu 25 km/h Höchstgeschwindigkeit und bis zu 120 Kilogramm Belastung. Im Test wird besonders die hohe Leistung des E-Bikes sowie die große Akku-Kapazität gelobt.

Affiliate-Link
VIVI E Bike Elektrofahrrad E-Mou…
39
749,99€

Das Praktische zum Falten: E-Bike-Klapprad von Fischer

Sie wünschen sich ein praktisches E-Bike, das Sie mit in den Urlaub nehmen können – ohne bei der Reise allzu viel Stauraum zu verlieren? Oder Sie wollen längere Strecken mit dem Zug fahren und dabei am liebsten ein kompaktes Pedelec mitnehmen, das sich leicht transportieren lässt? Dann ist das Fischer-E-Bike Ihre Wahl: Das 20-Zoll-Pedelec holt sich den Preis-Leistungs-Sieg bei Chip und ist für knapp über 1.000 Euro zu haben!

Mit einer Reichweite von 80 Kilometern, einem 7-Gang-Getriebe und einem leisen Hinterradmotor macht es einiges mit. Dank des kompakten Faltmaßes von 78 x 59 x 71 Zentimetern und etwa 20 Kilogramm Gewicht lässt es sich einfach fast überall mit hinnehmen. Außerdem trägt es trotz geringer Größe bis zu 125 Kilogramm.

Affiliate-Link
Fischer E-Bike Klapprad "FR 18"…
1.129,05€ 1.399,00€

Wieder mehr mit dem Rad fahren? Mit diesen E-Bikes macht's richtig Spaß!

Egal, ob in der Stadt, im Urlaub oder für Abenteuer auf der Waldpiste: E-Bikes gibt es mittlerweile für jeden. Und man muss nicht immer mehrere tausend Euro für die motorisierten Räder ausgeben – schon für unter 1.000 Euro gibt es tolle Angebote mit guter Reichweite und viel Komfort. Und sollte der sommerliche Frühling in einen heißen Sommer übergehen, dann genießen Sie ein laues Lüftchen am besten auf Ihrem neuen Pedelec.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.