Beliebte Düfte

Parfüm: Das waren 2020 die Bestseller bei Douglas

Frau trägt Parfum auf
Und, welcher Duft ist Ihr Favorit? © iStockphoto

Die Top 5 Düfte des Jahres

Welches Parfüm lässt Frauenherzen höher schlagen? Spätestens zum Valentinstag stellen sich viele Männer diese Frage. Bei Douglas gibt es einige Düfte, die sich dem Händler zufolge besonders gut verkaufen. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Platz 1: La vie est belle (EdP) von Lancôme

Das Parfüm verfügt über eine verführerische Komposition mit Jasmin Sambac und tunesischem Orangenblüten-Absolue. Ein weiteres Highlight dieses Dufts ist der Gourmand-Akkord. Er setzt sich aus Birne, Vanille, Praliné, Cassis und Tonkabohne zusammen.

Platz 2: Chloé von Chloé (EdP)

Dieser blumig-pudrige Duft ist eine Hommage an den Charme und die Eleganz der französischen Frauen. Er kann im Alltag genauso wie zum romantischen Dinner getragen werden. Die Basis des Dufts ist eine Komposition aus Amber und Zedernholz, während sich im blumigen Herz Maiglöckchen, Magnolie und Rosennoten befinden. Schon seit 2008 ist dieser Duft bei Frauen auf der ganzen Welt beliebt.

Platz 3: La vie est belle Intensément (EdP) von Lancôme

Der fruchtig-pfeffrige Duft hat es auf Platz 3 der Bestseller geschafft und das nicht ohne Grund: Er sorgt für intensive Glücksmomente. Im Herzen trägt das Parfüm Arabischen Jasmin und Orange. Der Heliotrop-Akkord in der Kopfnote besteht aus Bergamottenöl, Rosa Pfeffer und Himbeere. Die Basis aus Vanille, Patschuli und Iris-Concrete veredelt den Duft.

Platz 4: Black Opium (EdP) von Yves Saint Laurent

Schon der schwarze, glitzernde Flakon macht neugierig auf diesen zauberhaft rebellischen und zugleich femininen Duft von Yves Saint Laurent. Frauen lieben die energiegeladene Kombination aus Bergamotte, schwarzem Kaffee und den Herznoten von Orangenblüten sowie Arabischen Jasmin. Die warme Basis aus Vanilleschote und weißem Moschus rundet den Duft perfekt ab.

Platz 5: Libre von Yves Saint Laurent

Sexy, kühl, blumig: Bei diesem beliebten Duft treffen Gegensätze aufeinander: Zarte Vanille trifft auf kühlen Lavendel. Die interessante Kombination wird mit warmem Orangenblüten-Absolue und Neroli veredelt.

Der goldene Flakon des Parfüms mit dem Yves Saint Laurent Logo ist ebenso ein echter Hingucker.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.​