Weltweit der viertwärmste Oktober

NOAA: Wärme im Oktober mit neuem Spitzenwert auf der Nordhalbkugel

Das Jahr 2021 gehört zu den sieben wärmsten Jahren – alle seit 2015!

Die Erderwärmung wird immer deutlicher. Das Jahr 2021 gehört zu den sieben wärmsten Jahren – alle seit 2015!
Der US-Klimabehörde NOAA zufolge war es weltweit der viertwärmste Oktober seit Beginn der Aufzeichnungen. Foto: Robin Loznak/ZUMA Press Wire/dpa

Der Oktober 2021 war nach Messungen der US-Klimabehörde NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration) auf der nördlichen Erdhalbkugel der wärmste Oktober seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880. Die Durchschnittstemperatur über den Landflächen der nördlichen Hemisphäre hätten die des Oktobers 2019 - des bisherigen Rekordhalters - um 0,11 Grad überschritten. Zudem wird 2021 zu den sieben wärmsten Jahren der jüngeren Geschichte gehören - alle seit 2015!

Hier findet Ihr alle News zum Thema Klima

Hier geht es zum aktuellen Wetterbericht

Weltweit der viertwärmste Oktober

Weltweit ist es der viertwärmste Oktober seit Beginn der Aufzeichnungen gewesen, hieß es von der NOAA. Die Durchschnittstemperatur über Land- und Ozeanflächen hat um 0,89 Grad über dem Durchschnittswert des 20. Jahrhunderts von 14 Grad gelegen. Nur 2015, 2018 und 2019 waren die Oktober weltweit noch wärmer.

Das Jahr 2021 gehört zu den sieben wärmsten Jahren – alle seit 2015!
Seit über 40 Jahren gab es weltweit keinen zu kalten Oktober mehr (Quelle: NOAA)!

Das Jahr 2021 gehört zu den sieben wärmsten Jahren – alle seit 2015!

Die Wahrscheinlichkeit, dass 2021 zu den zehn wärmsten Jahren seit Beginn der Aufzeichnungen gehören werde, liege schon jetzt bei mehr als 99 Prozent, hieß es weiter von der NOAA. Ende Oktober hatte bereits die Weltwetterorganisation WMO mitgeteilt, dass das Jahr 2021 vorläufigen Messungen zufolge wohl nicht ganz so heiß wie die vergangenen drei Jahre war, sich aber am langjährigen Trend deutlicher Erwärmung nichts geändert habe. 2021 werde zu den sieben wärmsten Jahren der jüngeren Geschichte gehören - alle seit 2015.

Hier geht es zum aktuellen Klimatrend Deutschland

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemen haben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legenkönnen wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die Doku im Online Stream bei RTL+

(oha)