Sonde bringt Staub, Geröll und Erkenntnisse vom Asteroid Bennu

Manöver geglückt: Nasa-Sonde "Osiris-Rex" ist auf dem Rückweg zur Erde

Schon im September 2023 ist sie da

Die Nasa-Sonde „Osiris-Rex“ hat sich am Montag mit einer Asteroidenprobe an Bord auf den Weg zurück zur Erde machen. Die Sonde hat dazu die Umlaufbahn des Asteroiden Bennu verlassen, von dem sie im Oktober 2020 Staub und Geröll gesammelt hatte. Es war das erste Mal, dass ein US-Flugkörper eine Probe eines Asteroiden nahm. Bis diese Probe allerdings auf der Erde ankommt, vergeht noch eine ganze Zeit. Denn der Rückweg dauert bis zum September 2023.

2,3 Milliarden Kilometer Flug vor sich

Die Raumsonde OSIRIS-Rex nähert sich dem Asteroiden Bennu.
Die Nasa-Sonde "Osiris-Rex" begibt sich auf den Heimflug. Sie hatte auf Asteroid Bennu Geröll und Staub gesammelt. © dpa, ---, tba sab

Es dauert voraussichtlich bis September 2023, bis die Sonde ihre Fracht nach einem laut Nasa rund 2,3 Milliarden Kilometer weiten Flug auf der Erde abliefert. „Osiris Rex“ (die Abkürzung steht für: Origins, Spectral Interpretation, Resource Identification, Security-Regolith Explorer) war im September 2016 vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral gestartet und rund zwei Jahre später bei Bennu angekommen.

Seitdem umkreiste die etwa sechs Meter lange und 2.100 Kilogramm schwere Sonde den Asteroiden und untersuchte ihn mit ihren wissenschaftlichen Instrumenten und Kameras.

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemenhaben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legen,können wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht brauchen Sie aber auch unsere Langfristprognose von ECMWF und NOAA.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wetter und Klima in der Mediathek

Mega-Hitze und große Trockenheit - und viele fragen sich: Wird Deutschland bald zum Wüstenstaat? Wie viele Dürre-Sommer hintereinander können wir eigentlich noch verkraften? Hier geht es zur DOKU - Wüstenstaat Deutschland?