Mit Regenschirm im Gewitter: Blitz verfehlt Jungen nur knapp

Mit dem Schirm unter einer kräftigen Dusche

Bei der Geschichte hier hat ein Schutzengel mal einen echt guten Job gemacht. Denn ausgerechnet bei einem heftigen Gewitter im Nord-Osten Argentiniens spielt dieser 12-jährige Junge ausgelassen im Regen. Mit dem Schirm unter dem Regenabflussrohr - das ist lustig, das macht Spaß. Da kommt aber auch ordentlich Wasser runter!

Die Mutter filmte ihn in aller Ruhe

Den Regenschirm hätte er besser aber weggelassen, denn als er damit über den Rasen läuft passiert es: Direkt neben ihm schlägt der Blitz ein. Aber auch wenn hier mehrere Millionen Volt im Spiel sind, der Junge hat den Blitzeinschlag überlebt. Seine Mutter, die ihn gefilmt hat (anstatt ihn reinzuholen), sagte: „Gott sei Dank ist nichts passiert.“