Mallorca: Tagelanges Regenwetter

„Wenn ich jetzt Mallorca gebucht hätte, würde ich mich ärgern.“

Schlechte Nachrichten für alle Mallorca-Urlauber: Die Prognosen sind miserabel. Ab Dienstag zieht sich der Himmel zu und es fallen öfter gewittrige Regengüsse mit Unwetterpotenzial. Nach aktuellem Stand wird es erst in der nächsten Woche besser. Unsere Meteorologin Constance Ahlers bestätigt, „Wenn ich jetzt Mallorca gebucht hätte, würde ich mich ärgern.“

Unbeschwerter Strandurlaub sieht anders aus. Trotzdem bleiben immer noch 5 bis 6 Sonnenstunden am Tag übrig, und die Temperaturen liegen bei wohligen 27 Grad.

Deutschland: weniger Wärme aber mehr Sonne

Ganz so warm wie auf Mallorca wird es bei uns nicht. Dafür dürfen wir auf mehr Sonne hoffen! Ab Mitte der Woche ist hier Altweibersommer. Und das bedeutet insbesondere in Süddeutschland traumhaftes Wetter mit bis zu 11 Sonnenstunden am Tag!