März-Prognose: Kommt am Ende Sommerfeeling auf?

Der Frühling liegt auf der Lauer

Es ist was los in unserer Wetterküche. Seit Wochen dominieren die Tiefs mit Regen oder Schnee. Doch sehen die Langfristprognosen am Ende ein ganz anderes Bild. Der März soll demnach deutlich zu warm und zu trocken ausfallen. Insofern muss da eigentlich noch was kommen in Sachen Sonne und Wärme. Im Video erklärt RTL-Meteorologe Björn Alexander, wie die verschiedenen Wettermodelle die kommenden Wochen berechnen.

Noch mehr Wetter

Wenn Sie keinen Wetterumschwung verpassen wollen, laden Sie sich die Wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte herunter.