Mächtiger Tornado in Brasilien bringt Tod und Verwüstung

Riesige Trombe zieht durch die Stadt

Ein mächtiger Tornado hat in der brasilianischen Stadt Xanxerre große Schäden verursacht und mehrere Menschenleben gefordert. Der Tornado fegte mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 300 Kilometern pro Stunde durch den Ort im brasilianischen Bundesstaat Santa Catarina. Mehr als 500 Häuser wurden durch den Sturm zerstört.