Ab 17:00 Uhr live

+++ LIVESTREAM +++ RTL-Sondersendung "Orkan über Deutschland"

RTL-Moderator Christopher Wittich.
RTL-Moderator Christopher Wittich informiert über die aktuelle Wetterlage in einer Sondersendung

Die Wetterlage in Deutschland spitzt sich zu. Bis Samstagmorgen überquert uns Orkantief ZEYNEP, Meteorologen warnen vor schweren Schäden. In vielen Regionen sind die Menschen dazu aufgerufen, nach Möglichkeit in geschlossenen Räumen zu bleiben. RTL informiert von 17 bis 17:30 in einer Sondersendung, moderiert von Christopher Wittich. Mt Schalten zu Reportern, Informationen von Wetter-Experte Christian Häckl und allem, was sie über die Sturmfront und ihre möglichen Folgen wissen müssen.

Hier ab 17:00 Uhr die RTL-Sondersendung "Orkan über Deutschland" verfolgen

Video: Schwere Orkanlage mit Böen bis 160 Stundenkilometer

ZEYNEP im Wettercheck

  • Hier die wichtigsten Fakten:
  • Ab dem Freitagnachmittag bis zum Samstagmorgen zieht von Westen Orkantief ZEYNEP hinweg
  • Betroffen sind vor allem der Westen und der Norden
  • Im Flach- und Binnenland drohen schwere Sturm- bis Orkanböen
  • Selbst Böen bis zu 140 km/h sind möglich
  • Noch heftiger trifft es die Berglagen und die Küsten mit Spitzen bis zu Tempo 160 und mehr
  • Die Küsten werden ebenfalls schlimm erwischt mit Böen bis 160 km/h.
  • Besonders an der Elbmündung bis nach Hamburg droht damit eine schwere Sturmflut