Sehr niedlicher Schreckmoment

Junge Eule hört zum ersten Mal ein Gewitter

Entzückende Szenen

Vor Gewitter haben viele Menschen Angst. Aber auch manche Tiere sind keine großen Fans von Blitz und Donner - so wie diese süße junge Schleiereule. Im Video sehen Sie die Bilder von dem gerade mal zweieinhalb Monate alten Eulenküken, das ängstlich hin und her taumelt und mit seinen großen Knopfaugen erschreckt zum Himmel schaut. Nach dieser Erfahrung dürfte die junge Eule wenigstens für ihr nächstes Gewitter gerüstet gewesen sein und inzwischen cool jedes Unwetter ohne mit der Wimper zu zucken über sich ergehen lassen. Die Aufnahmen sind nämlich aus Juli 2019, was aber nichts an ihrer Niedlichkeit ändert.

Mehr aus der Eulen-Herberge

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.