"Nicht lang genug erprobt", "Ich bin doch schwanger" & Co.

Fragen und Bedenken zur Corona-Impfung? Immunologe klärt auf!

Im Video: Immunologe nimmt Skeptikern die Angst vor der Impfung

Rund 68 Prozent der Deutschen sind inzwischen vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Unter den Ungeimpften gibt es einige Menschen, die der Impfung skeptisch gegenüberstehen. Dabei geht es um Bedenken wie eine Schwangerschaft, Nebenwirkungen oder die Tatsache, dass man sich auch mit Impfung mit dem Coronavirus infizieren kann. Wir haben mit Prof. Dr. Reinhold Förster, Leiter des Instituts für Immunologie an der Medizinischen Hochschule Hannover, gesprochen – im Video geht er auf Argumente von Impfskeptikern ein. (jos)

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Video-Playlist: Alles, was Sie zum Coronavirus wissen sollten

AUDIO NOW Podcast Empfehlung zum Thema Corona