Hitzerekord auf den Kanaren: 38,6 Grad in Puerto del Rosario

38,6 Grad sind Oktober-Rekord für Fuerteventura.
Brennend heißer Wüstensand - selbst im Oktober. 38,6 Grad sind Oktober-Rekord für Fuerteventura. © DPA

Auf den Kanaren ist es ja das ganze Jahr über warm bis heiß. Mitte Oktober liegt die Durchschnittstemperatur bei knapp über 25 Grad. Aber der Oktober 2017 ist anders. Das zeigt nicht zuletzt Hurrikan 'Ophelia', der Kurs auf Europa genommen hat. Und auf den beliebten Ferieninseln purzeln Temperaturrekorde.

38,6 statt gute 25 Grad

Am 14.10.2017 wurden am Flughafen von Fuerteventura in Puerto del Rosario 38,6 Grad gemessen. Das war der bislang heißeste Tag in einem Oktober überhaupt. Der alte Rekord vom 5.10.2015 lag bei 36,9° Grad und wurde damit um 1,7 Grad übertroffen. Auch auf Gran Canaria und Lanzarote lagen die Temperaturen um 35 Grad, auf Teneriffa auch immerhin noch knapp über 30 Grad.

Aber so heiß bleibt es dort nicht. Herbstferienurlauber können aufatmen. Die Temperaturen sinken wieder auf Durchschnittsniveau. Wie bei uns. Da kann man mal sehen, wie das ganze Wettergeschehen zusammenhängt.

Auf dem Strömungsfilm kann man nur am Rande die heißen Luftmassen erkennen:

Sehr warme Luft flutet Deutschland
Sehr warme Luft flutet Deutschland Strömungsfilm Europa für 5 Tage 00:00:37
00:00 | 00:00:37