Vollherbst gegen Altweibersommer

Der Herbstanfang bringt uns Sturm und Sommer zugleich nach Deutschland

Herbstanfang bringt uns Wind mit bis zu 100 Kilometer pro Stunde

Der Herbst beginnt gerade kalendarisch und schon bringt er uns den ersten Herbststurm nach Deutschland. Das windige bis stürmische Wetter trifft aber nicht jeden von uns. Denn je weiter wir nach Süden kommen, desto schöner und sonniger wird es. Und da ist vom herbstlichen Flair nichts mehr zu spüren. Hier erleben wir Altweibersommer pur.

Am Donnerstag wird es im Norden stürmisch

Ein mächtiges Sturmtief namens TIM liegt derzeit über dem Nordatlantik. An dessen südlichem Rand entwickelt sich bis Donnerstag ein neues, kleineres Tief mit dem Namen UWE. Das liegt am Donnerstagmittag über dem Süden Skandinaviens.

Unser Meteorologe Carlo Pfaff zu den Auswirkungen bei uns: „Es beeinflusst dann auch den Norden unseres Landes mit stark bis stürmisch auffrischendem Wind: Vor allem auf den Inseln der Nord- und Ostsee sowie auf dem Brocken und Fichtelberg sind nachmittags und abends Sturmböen mit 80 bis 100 km/h zu erwarten. Im Binnenland reicht es höchstens für Böen zwischen 50 und 70 km/h.“

Hier geht es zu den maximalen Windstärken

Am Donnerstag wird es nur im Süden sonnig und schön

Prognose: Sonnenstunden am Donnerstag, 23.09.2021
Bis zu 10 Sonnenstunden sind im Süden am Donnerstag drin, im Norden sieht es dagegen mau aus. © wetter.de

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemenhaben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legen,können wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die TVNOW-Doku um Online Stream

(oha)