Heftige Sonneneruption

Heftige Sonneneruption
© dpa

Wissenschaftler haben in der Nacht eine heftige Sonneneruptionn beobachtet. Mit Hilfe des Satelliten 'Solar Dynamics Observatory' machten sie Aufnahmen der feuerroten Strahlung. Die Eruption ereignete sich genau in dem Moment, als sich Sonnenfleckenregion 1105 von der Erde wegdrehte, wie der Internetdienst 'spaceweather.com' mitteilte. Die ausgestoßenen Sonnenteilchen sind allerdings nicht in Richtung Erde unterwegs. Deshalb können wir uns auch nicht auf Polarlichtern freuen.