Im Herbst schneller

Hat fallendes Herbstlaub einen Einfluss auf die Erdrotation?

 Sonniger Herbsttag in Berlin, Buntes Herbstlaub im Oktober Berlin Berlin Deutschland *** Sunny autumn day in Berlin, colourful autumn leaves in October Berlin Berlin Germany
Buntes Herbstlaub begleitet die Jahreszeit: Dreht sich dadurch die Erde schneller? © imago images/A. Friedrichs, Andreas Friedrichs via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Herbstwetter beginnt

Wir groß ist der Einfluss von fallendem Laub auf die Geschwindigkeit der Erde? Gerade jetzt, wenn mit dem beginnenden Herbstwetter die Blätter von den Bäumen fallen, kommt die Frage wieder auf.

Wird die Erde im Herbst also schneller?

Die Geschichte hält sich hartnäckig, aber stimmt es wirklich, dass sich die Erde im Herbst schneller dreht, weil das Laub der Bäume auf den Boden fällt? Die der Annahme zugrunde liegende Logik ist, dass sich Körper schneller drehen, wenn sich Masse zur Drehachse hin bewegt. Ein Beispiel ist eine Eiskunstläuferin, die bei einer Pirouette die Arme an den Körper zieht und sich dadurch schneller dreht. Ähnlich sei es demnach beim Laub der Bäume, das sich beim Fallen näher an die Drehachse der Erde bewegt. Wird die Erde im Herbst also schneller?

Erde rotiert schneller

Zentrifugalkraft, Erdrotation, Erdgravitation, Globus, Weltkugel
Luft- und Meereszirkulationen haben einen viel größeren Einfluss auf die Rotation der Erde. © iStockphoto

Theoretisch stimmt das, allerdings sprechen wir bei dieser Beschleunigung von 10 Nanosekunden. Diese Zahl nannte Professor Peter Brosche von der Universität Bonn. Eine Sekunde sind 1 Milliarde Nanosekunden. Das Problem ist jedoch, dass selbst modernste Berechnungsmethoden „nur“ im Millisekundenbereich messen können. Es macht also nicht wirklich viel aus. Dem entgegen stehen Luft- und Meereszirkulationen, die einen viel größeren Einfluss auf die Rotation der Erde haben, diese sind auch messbar. Dadurch, dass viele Kräfte auf die Erde einwirken, eiert sie auf ihrem Weg um die Sonne auch mächtig rum. Wir können uns im Herbst also nicht auf einen früheren Feierabend freuen. Schade eigentlich.

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemenhaben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legen,können wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die TVNOW-Doku um Online Stream

(kfb)