Grüße von Atlantik-Yacht: Greta Thunberg meldet sich mit neuer Videobotschaft

Grüße von Atlantik-Yacht "Malizia"
Grüße von Atlantik-Yacht "Malizia" Neue Videobotschaft von Greta Thunberg 00:52

Lebenszeichen von Rennyacht "Malizia"

Auf ihrer Segelreise über den Atlantik ist die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ihrem Ziel New York mittlerweile ein ganzes Stück nähergekommen. Jetzt hat sie sich mit einer neuen Videobotschaft zu Wort gemeldet. Welche Neuigkeit die 16-Jährige hat, verraten wir im Video.

"Greta hält sich wirklich gut"

 Profisegler Boris Herrmann (r) und Pierre Casiraghi an Bord der Hochseejacht «Malizia». Die schwedische Klimaaktivistin Thunberg will am 14.08.2019 von Großbrit
Profisegler Boris Herrmann (r) und Pierre Casiraghi bringen Thunberg, ihren Vater Svante und einen Filmemacher auf ihrer Rennjacht "Malizia" nach New York. © dpa, Martin Messmer, jai

Wenige Stunden zuvor hatte bereits Co-Skipper Pierre Casiraghi ein Update der Reise gepostet. Bei der Durchquerung des Golfstroms mussten sie demnach mit anspruchsvollen Bedingungen klarkommen. Es sei an diesem Tag ziemlich unruhig und es gebe ein wenig Sturm, sagte Casiraghi. Er sei sehr stolz auf alle an Bord. "Greta hält sich wirklich gut".