Geld zurück für Regentage im Urlaub

Geld zurück für Regentage im Urlaub
© dpa, A3417 Ulrich Perrey

Wetter-Versicherung für Urlauber

Schon verrückt: Die ‚Deutsche Wetterschutz‘ bietet Urlaubern auf Norderney und Borkum eine Versicherung auf den Sonnenschein an. Soll heißen, wenn nicht mindestens drei Stunden am Tag die Sonne scheint, gibt es Geld zurück – und zwar 40 Prozent des Übernachtungspreises.

Wie Sonnenversicherer Stefan Merker in der Frankfurter Rundschau erklärt, bekommen die versicherten Urlauber jeden Morgen eine SMS mit den Sonnenstunden des vergangenen Tages. Am Ende des Urlaubs werden dann Regen- und Sonnentage abgerechnet. Laut Merker kann sich das ordentlich lohnen. Von Dezember vergangenen Jahres bis März diesen Jahres hätte es bei sieben von zehn Übernachtungen eine Rückerstattung gegeben.

Die Idee mit der Sonnenversicherung ist indes nicht neu. Schon vor Jahren hatte die Lufthansa eine Sonnengarantie für ausgewählte Flugziele gegeben. Damals gab es pro Regentag 20 Euro zurück.