Vogelgrippe in Schleswig-Holstein

Geflügelpest im Gehege ausgebrochen

04.11.2020, Schleswig-Holstein, Rickelsbüller Koog: Eine tote Nonnengans liegt hinter einem Deich. In der Gemeinde im Kreis Nord-Friesland waren zuletzt rund 1000 verendete Wildvögel entdeckt worden. Angesichts der Vielzahl der Tiere sei es naheliege
Die Geflügelpest hat in Nordfriesland einige Nonnengänse getötet. © dpa, Frank Molter, wst

Wildente verendete im Gehege

Erstmals ist die Geflügelpest in einer Tierhaltung auf Schleswig-Holsteins Festland ausgebrochen. Betroffen ist ein Tierhalter aus dem Ort Heidmühlen im Kreis Segeberg, wie der Kreis am Montag mitteilte. Dort sind innerhalb von drei Tagen mehr als 30 Prozent seiner Hühner verendet. Zuvor war offenbar eine Wildente im Gehege gelandet und gestorben.

Geflügel darf nicht mehr ins Freie

ARCHIV - 08.08.2017, Brandenburg, ---: Gänse stehen auf dem Hof eines Geflügelzüchters. In Brandenburg war am 08.11.2020 der erste Fall der Geflügelpest in diesem Herbst bei einem verendeten Wildvogel nachgewiesen worden.    (zu dpa: Geflügelpest bei
Gänse auf einem Geflügelhof müssen demnächst im Stall untergebracht werden. © dpa, Bernd Settnik, bse wie tba

Der Kreisveterinär hat bereits die Tötung des Geflügelbestands mit 36 Tieren angeordnet. Nach Angaben des Kreises wiesen Untersuchungen des Friedrich-Loeffler-Instituts bei allen sechs verendeten Tieren das Virus H5N8 nach. „Wir müssen jetzt aber unbedingt verhindern, dass die Geflügelpest von Wildvögeln auf weitere Nutz- und Haustierbestände übergreifen kann“, sagte Landrat Jan Peter Schröder. Ab Dienstag Geflügel im Kreis nicht mehr ins Freie.

Geflügelpest vor allem an der Westküste Schleswig-Holsteins

Eine landesweite Stallpflicht für Geflügel hatte Umwelt- und Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) bereits an Freitag ausgeschlossen. Hintergrund ist, dass die Geflügelpest derzeit regional sehr unterschiedlich auftritt und vor allem die Westküste betrifft. Am Donnerstag war der erste Fall von Geflügelpest in einer Nutztierhaltung in diesem Herbst in Deutschland nachgewiesen worden, in einer Hühnerhaltung auf der nordfriesischen Hallig Oland.