Frühlingsfahrplan bis zum Wochenende - So wird das Wetter

Der Freitag wird der erste Sommertag

Donnerstag

Wetter am Wochenende
Der Frühling dreht auf: Temperaturen bis 25 Grad am Freitag! © dpa, Christoph Schmidt

NORDEN

An Nord- und Ostsee ist es mit Temperaturen zwischen 9 und 14 Grad zunächst noch recht frisch. Besonders auf den nord- und ostfriesischen Inseln sind die 10 Grad die Marke, die es zu knacken gilt. Dort und Richtung Rügen ist es noch recht bedeckt. Sonst sind bis zu 6 Sonnenstunden drin.

OSTEN

Im Osten Deutschlands hält sich die Sonne noch mehr zurück, entsprechend steigen die Temperaturen auf nur höchstens 15 Grad. Regen ist aber auch hier nicht zu befürchten.

WESTEN

Im Westen gibt es den gesamten Tag viel Sonne und nur wenige Wolken am Himmel. Die dichtesten halten sich hauptsächlich im Grenzgebiet zu den Niederlanden auf. Dort scheint dann nur 5 Stunden die Sonne, sonst bis zu 9. In Rheinland-Pfalz wird es mit bis zu 21 Grad am wärmsten. 15 Grad werden überall übertroffen. In den Hochlagen der Mittelgebirge natürlich nicht.

SÜDEN

Besonders schön und strahlend ist es südlich einer Linie von Karlsruhe bis zum Bayrischen Wald, dort kommen gut und gerne bis zu 12 Sonnenstunden zusammen. 18 bis 21 Grad machen den Frühlingstag perfekt. Regen? Kein bisschen. Also ab zum Chef und nach Urlaub fragen. Am besten auch schon gleich für Freitag.

Freitag

NORDEN

Im Norden ist es heiter bis strahlend und das bei Temperaturen an der Küste von 13 bis 15 Grad. Kommt man ins Inland des Nordens, klettert das Thermometer schnell schon etwas höher und kratzt an den 20 Grad. Je früher man den Tag beginnt, desto wichtiger ist allerdings noch die Jacke, denn in den Morgenstunden startet der Tag bei frischen 2 Grad.

OSTEN

Im Osten kann man am Freitag mit 8 bis 11 Sonnenstunden rechnen – im Nordosten ist es besonders strahlend, zur Mitte Deutschlands hin sind etwas mehr Wolken unterwegs. Der Tag bringt 17 bis 20 Grad und nicht ein Tröpfchen Regen.

WESTEN

Für den Westen wird der Freitag der erste Knallertag des Jahres. Am Rhein und im Südwesten sind sogar sommerliche Werte bis zu 25 Grad möglich. 8 bis 10 Sonnenstunden versprechen perfekten Frühling mit sommerlichen Ansätzen.

SÜDEN

Auch im Süden wird es ganz wunderbar. Die Temperaturen klettern auf 20 bis 23 Grad. Wolken und Niederschläge gibt es keine. Dafür 10 bis 12 Sonnenstunden.

Samstag

NORDEN

Von Nordwesten rückt ein Regengebiet heran, das dem grenzenlosen Sonnenschein im Norden ein Ende setzt. Rund um Hamburg, Bremen und Kiel sind die größten Regenmengen zu erwarten. Der Rest des Nordens könnte trocken davonkommen. Die Temperaturen liegen zwischen 11 Grad an der Nordsee und bis zu 19 Grad an der Ostsee. Die Sonne scheint an der Nordsee 5 und an der Ostsee 8 Stunden.

OSTEN

Der Start ins Wochenende ist im Osten Deutschlands sehr schön und warm. Bis zu 23 Grad bringt der Samstag und das bei 9 Stunden Sonne.

WESTEN

Der Samstag wird eine kleine Enttäuschung: Im Westen ziehen Wolken auf und es regnet ein bisschen. Hier erreichen die Temperaturen eher 15 als 20 Grad. Die Sonne macht sich rar. Wind frischt auf aus Südwest.

SÜDEN

Im Süden bleibt es schön frühlingshaft: bis zu 10 Stunden Sonnenschein bei knapp 20 Grad. Niederschläge bleiben weiterhin kein Thema. Was will man mehr?

Sonntag

NORDEN

Der Sonntag bringt noch etwas mehr Abkühlung für den Norden. Mehr als 14 Grad sind nicht mehr drin. Mit ein bisschen Regen muss der gesamte Norden rechnen. Keine Sorge, es bleibt bei geringen Niederschlagsmengen und die Sonne lässt sich auch immer mal blicken.

OSTEN

Im Osten gehen die Temperaturen wieder leicht zurück auf 15 bis 17 Grad. Auch die Sonnenanteile mit nur noch höchstens 6 Stunden Sonnenschein schrumpfen weiter. Bei null Niederschlag ist der Tag aber nun wirklich auch nicht schlecht.

WESTEN

Der Westen zeigt sich ebenfalls recht freundlich. 18 Grad, etwas Sonne, kein Regen – da gab es schlechtere Sonntage in der letzten Zeit.

SÜDEN

Der Süden ist am Sonntag erneut sehr ordentlich. Sonnig, heiter, freundlich, strahlend – die Sonne macht nur wenig Pause und zeigt sich bis zu 10 Stunden am Tag. Bei Temperaturen bis knapp 20 ist das wieder ein schöner Frühlingstag.