Sensationelles Video

Rekordkälte in Kanada: Bach friert beim Zuschauen zu

Eisiges Wetter-Phänomen verzückt das Netz

Eisige Kälte in Kanada und heftige Schneefälle im US-Bundesstaat Kalifornien – ein bisschen von diesen winterlichen Verhältnissen könnte auch Deutschland gebrauchen. Aber hierzulande macht der Winter eben Pause und lieber Wärmerekorde. Rekordverdächtig schnell frieren scheinbar in Kanada die Flüsse zu. Jedenfalls zeigt das die Aufnahme von den Shannon Falls in Squamish in British Columbia. Aber da steckt mehr dahinter.

Im Video sehen Sie, wie schnell die Schneehöhe in Kalifornien stieg.

Kanada friert ein: An den Shannon Falls kann man dabei zugucken

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

Was ist Frazil Eis?

Das Phänomen, das im Video vom Bach an den Shannon Wasserfällen zu sehen ist, nennt sich Frazil Ice (dt. Frazil Eis). Es ist nicht Wasser, was hier blitzschnell einfriert, sondern nadelförmige Eiskristalle, die zusammenfrieren. Sie entstehen bei entsprechend kalten Lufttemperaturen in der Nähe von Wasserfällen durch das mit Luft durcheinander gewirbelte Wasser. Wenn genug davon mit dem Wasserfluss fließen, sammeln sie sich und es kann zu einer Art Stau kommen. Eine Kettenreaktion startet. Unter der Oberfläche aus Eiskristallen fließt das Wasser weiter. Die Oberfläche sieht verschneit aus.

Frazil Eis bildet sich auch in Ozeanen. Es ist die erste Stufe in der Bildung von Meereis. Aus ihm gehen Eisschollen und anschließend eine geschlossene Eisdecke hervor.

Frazil Eis: Kristallene Schönheit unter Wasser

Monochrome frozen background with light and shadow. A scattering of large long ice crystals in the form of needles on the river in winter. Dark and Light
Frazil Ice: Eine Sammlung von losen, zufällig orientierten nadelförmigen Eiskristallen in Wasser.

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemen haben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legenkönnen wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die Doku im Online Stream auf RTL+

(ctr)