Nach Flutkatastrophe in der Eifel und in Erftstadt

Flut-Opfer zeigen uns das Ausmaß der Zerstörung

Rückkehr in das, was mal ihr Zuhause war

Eine Katastrophe, die es in diesem Ausmaß nie gegeben hat. Menschenleben sind ausgelöscht, Existenzen zerstört. Was übrig bleibt, sind Schutt und Verzweiflung. Einige Betroffene kommen nun nach der Flut erstmals zurück in ihre Häuser und sehen, was davon noch übrig ist. Unser Reporter, Max Fassbender, ist mit dabei und schaut, was noch zu retten ist. Im Video sehen Sie, wie es für die Betroffenen jetzt weiter geht.


+++ Alle Infos zur Jahrhundert-Flut und der aktuellen Lage finden Sie in unserem Liveticker +++