Die Temperaturentwicklung in Europa

Temperaturen in Europa nach dem GFS-Modell
Temperaturen in Europa nach dem GFS-Modell Vorhersage Temperaturen Europa 00:01:00
00:00 | 00:01:00

Auch im Westen Europas machen sich zunehmend frostige Temperaturen breit. Nicht nur in den Alpen, auch in Polen und der Tschechischen Republik überschreiten die Temperaturen nach einer noch etwas milderen Phase kaum noch die 5-Grad-Marke. In Zentraleuropa bleiben die Temperaturen - typisch für diese Jahreszeit einstellig.

Im Südwesten Europas und an Nordafrikas Mittelmeerküste sind Höchstwerte von 15 Grad die Regel, stellenweise können auch noch die 20 Grad geknackt werden. Im Südosten, der Türkei und in Griechenland, bleibt es frischer.

Informationen zum Temperaturfilm Europa

Der Temperaturfilm für Europa wird einmal täglich am frühen Morgen berechnet und zeigt den Temperaturverlauf für die nächsten sieben Tage. Dabei benutzen wir die Daten des amerikanischen Vorhersagemodells (GFS). Durch die Farbskala werden kalte temperaturen (blaue Farbe) über frische Temperaturen (grüne Farbe), mittlere Temperaturen (gelbe Farbe) und warme Temperaturen (Farbe orange) bis hin zu sehr heißen Temperaturen (rote Farbe) unterschieden.

Zudem sind einige Hauptstädte Europas mit einem roten Punkt gekennzeichnet. Zu dem gekennzeichneten Punkt wird jeweils die dreistündliche Temperatur für die nächsten sieben Tage angegeben.