Die Hurrikansaison 2020 startet heftig mit Amanda und Cristobal

Die Hurrikansaison beginnt im Juni

Es beginnt wieder die Zeit der großen Stürme auf den Ozeanen der Nordhalbkugel. Und diese Saison beginnt auffällig: Im östlichen Pazifik hatte sich das erste System bereits April gebildet – so früh, wie noch nie zuvor beobachtet. Inzwischen hat dort „Amanda“ schwere Schäden angerichtet. Auf dem Atlantischen Ozean waren bereits drei Stürme so stark, dass sie einen Namen erhalten haben: „Arthur“, „Bertha“ und „Cristobal“. Das ist ungewöhnlich.

Bisher wurden Mexiko und El Salvador besonders hart getroffen

View of a flooded street in Merida, Yucatan state, Mexico, 02 June 2020. The tropical storm Cristobal will stay a couple of days in the southern area of the bay of Campeche, and will cause a storm of torrential rains on the coasts of the Gulf of Mexi
Eine überflutete Straße in Merida, Mexiko, am 2. Juni. © imago images/Agencia EFE, Cuauhtémoc Moreno via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Schlimme Schäden gab es bisher besonders in Mexiko und El Salvador. Mindestens 30 Menschen kamen ums Leben. Mehr Berichte über die Schäden sehen Sie im Video.

Wird die Hurrikan-Saison 2020 besonders schlimm?

Ein derart intensiver Start der Hurrikan-Saison könnte auf besonders schlimme Stürme in Nord- und Mittelamerika hinweisen. Die hohen Wassertemperaturen im Golf von Mexiko im Frühjahr waren ebenfalls kein gutes Zeichen.

Die Corona-Pandemie könnte ein zusätzliches Problem darstellen. Für mögliche Evakuierungszentren könnten die Hygieneanforderungen eine Herausforderung werden.

Offiziell endet die Saison am 30. November.

Behalten Sie die Wetterprognosen im Auge

Gerade bei wechselhaftem Wetter sollten Sie stets die aktuellsten Wetter-Prognosen zu Rate ziehen. Laden Sie dafür die wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte herunter.

Wetter und Klima in der Mediathek

Mega-Hitze und große Trockenheit - und viele fragen sich: Wird Deutschland bald zum Wüstenstaat? Wie viele Dürre-Sommer hintereinander können wir eigentlich noch verkraften? Hier geht es zur DOKU - Wüstenstaat Deutschland?