Der heißeste Tag des Jahres: Wetterbericht für Deutschland für den 17.05.2017

Heute halten sich nach Norden hin zunächst viele Wolken, hier und da sind noch schwache Schauer möglich. Später ist es oftmals trocken und zunehmend sonniger. Im Osten gibt es neben einigen, meist lockeren oder hohen Wolkenfeldern viel Sonnenschein und es bleibt weitgehend trocken. Im Westen und Süden wird es überwiegend sonnig und niederschlagsfrei, im nördlichen NRW und östlichen Bayern halten sich teils noch kompaktere Wolkenfelder. Dabei erreichen wir sommerliche Temperaturen, die Höchstwerte liegen zwischen 22 bis 30 Grad, an der See bei auflandigem Wind teils nur 17 bis 20 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, tagsüber teils böig aus Ost bis Süd.

Video: Der aktuelle Wetterbericht für Deutschland

Schon in der Nacht steigt die Schauerneigung im Westen

In der Nacht zum Donnerstag ist es gering bewölkt, oftmals auch klar und niederschlagsfrei. Im Westen wird es im Verlauf wolkiger und vom Rheinland über die Eifel bis zum Saarland steigt gegen Morgen die Schauerneigung. Von Tiefstwerten kann man bei recht lauen 17 Grad im Ruhrgebiet kaum sprechen, an der Donau sinken die Temperaturen auf 8 Grad. Der schwache, nach Norden hin mäßige, teils auch frische Wind kommt aus Südost, im Süden weht kaum ein Luftzug.

Der Schwerpunkt an Sonne und Wärme verlagert sich in den Osten und Südosten

Am Donnerstag ist es von der Ostsee bis nach Sachsen und Niederbayern meist sonnig und trocken. Sonst beginnt der Tag zwar teils recht freundlich, aber von Westen verstärkt sich die Schauer- und Gewittertätigkeit. Vor allem im Süd- und Nordwesten sind kräftige Gewitter mit Unwetterpotential möglich. Im Westen sind später auch länger anhaltende Regenfälle dabei. Höchstwerte in der Osthälfte 23 bis 29 Grad, in der Westhälfte von teils nur 15 Grad in der Eifel bis 27 Grad am Main. Schwacher bis mäßiger, nach Norden und Westen hin auch frischer und stark böiger Wind aus südlichen Richtungen, zudem Gewitterböen.

Wetterbericht für Deutschland für den 17.05.2017: Heute der heißeste Tag des Jahres
Heute wird der heißeste Tag des Jahres. Eine Frau im Liegestuhl liest dazu in aller Ruhe am Baldeneysee in Essen (Nordrhein-Westfalen) ein Buch. © dpa, Roland Weihrauch