Der Februar-Frühling wird verlängert: Auch am Montag noch super

Wer noch Resturlaub hat: Montag ist der ideale Tag

Hoch „Dorit" macht sich ja am Wochenende breit und bringt uns das erste Frühlings-Wochenende des Jahres - mit bis zu 18 Grad im Südschwarzwald und an der Saale. Wahnsinn! Aber wie lange bleibt es denn nun so wunderbar frühlingshaft? Kann sich „Dorit" bei uns einnisten oder zieht sie weiter und schafft damit wieder Platz für winterliches Wetter und Niederschläge?

Am Montag noch super -danach „back to normal"

So richtig lange hält sich der Vorfrühling nicht, aber am Montag dürfen wir uns auf jeden Fall noch auf eine Extraportion Sonne freuen. Wer noch einen Tag Resturlaub hat, der sollte am Montag frei machen. Denn da gibt die Sonne nochmal alles und scheint zwischen 7 und 9 Stunden auf uns nieder. 

Die Temperaturen sinken etwas, in der Spitze erreichen wir aber nochmal 15 Grad in Sachsen und Brandenburg sowie zwischen Hannover und dem Ruhrgebiet. An der Küste ist bei 10 Grad Schluss, in Richtung Alpen erreichen wir etwa 12 Grad.

Ab Sonnenuntergang wird es schnell wieder kalt

14.02.2019, Nordrhein-Westfalen, Essen: Ihr Ruderboot lassen zwei Frauen vom Ruderclub am Baldeneysee (RaB) zu Wasser. Bei strahlendem Sonnenschein ist es rund 15 Grad warm und soll am Wochenende auch so frühlingshaft bleiben. Foto: Roland Weihrauch/
Auch eine Bootstour ist am Wochenende drin. Aber bitte nicht ins Wasser fallen. © dpa, Roland Weihrauch, rwe tba

Nachts wird es weiterhin richtig kalt - vor allem im Süden sind bis zu -6 Grad oder noch weniger drin. Wenn die Sonne untergeht, wird es also sehr schnell wieder frostig, wir haben schließlich noch Winter! 

Am Dienstag ist es dann mit der Herrlichkeit erstmal vorbei. Es bleibt zwar noch verbreitet trocken, aber die Sonne zieht sich nach Osten und in den Süden an die Alpen und in den Schwarzwald zurück. Bei nur noch 8 bis 11 Grad sind in der Mitte und an den Küsten auch mal Schauer möglich. Also: Wochenende genießen und den Montag so viel Zeit im Freien verbringen wie möglich!   

Wie es in der neuen Woche weiter geht, erfahren Sie im unserem 7-Tage-Trend!