Das Wetter für Ihren Urlaub in der Türkei, in Ägypten und auf den Kanaren bis 03.01.2016

Türkei, Kanaren, Zypern, Ägypten: das Wetter für Ihren Urlaub.
Das Wetter für Ihren Urlaub in der Sonne: Sommerfeeling ist gerade nicht zu haben. © picture alliance / Arco Images, Schoening

Sommerwetter ist derzeit aus

Während es hier in Deutschland so langsam winterlich kalt wird, gibt es noch das ein oder andere Urlaubsland in gar so weiter Ferne, in dem man die Sonne noch genießen und sogar im Meer schwimmen kann. Wer also der dunklen, kalten (wenn auch zu milden) Jahreszeit entfliehen will und nach Sonne sucht, kann die Kanaren, die Türkei, Zypern und Ägypten als Reiseziele in Betracht ziehen. Sonne heißt aber nicht gleichzeitig Wärme. Temperaturen über 25 Grad gibt’s gerade nicht mal mehr am Roten Meer.

Kanarische Inseln

Zum Jahreswechsel ist es nicht mehr ganz so warm, aber es bleibt tagsüber immer noch über der 20-Grad-Marke und die Silvesternacht lässt sich bei Werten um 15 Grad auch am Strand verbringen. Dann natürlich mit Jacke. Auch am ersten Wochenende im neuen Jahr (2./3.1.2016) sieht es sehr sonnig aus – 8 Stunden Sonnenschein bei Temperaturen über 20 Grad, so lässt sich das Jahr gut an. Die Wassertemperatur liegt bei 20 Grad.

Türkei

Zum Jahreswechsel ist in den Urlaubsregionen an der türkischen Riviera und an der Ägäis kein Niederschlag zu erwarten. Am Sonntag (3.1.2016) bekommt die Ägäis allerdings mit bis zu 30 Liter pro Quadratmeter einiges an Regen ab, die Türkische Riviera zunächst deutlich weniger. Zum Jahreswechsel gibt es einen regelrechten Temperatursturz unter die 10-Grad-Marke. Mit dem Regen am Sonntag wird es wieder wärmer, an der Ägäis sind schon wieder 15 Grad drin, an der Riviera allerdings nur 10. Viel Sonne gibt’s zu Silvester und Neujahr an der Ägäis, am Wochenende ist die Riviera im Vorteil.

Zypern

Auch auf Zypern fällt zum Jahreswechsel etwas Regen, aber gar nichts Dramatisches. Nur Sonnenschein gibt’s eben entsprechend weniger, Wolken dafür mehr. Die Temperaturen liegen meist um 15 Grad, mit einer Delle an Neujahr. Ausgerechnet die Nacht der Jahreswende wird mit 5 Grad recht frisch. Wer bei solchen Temperaturen draußen feiern will, ist mit Glühwein gut beraten. Den wird's auf Zypern nur nicht geben.

Ägypten

Vor Regen sind die Ägypten-Urlauber am Roten Meer definitiv sicher, aber die Temperaturen gehen nun auch dort zurück. 25 Grad werden nicht mehr erreicht, am Samstag (2.1.2016) rutschen die Werte sogar unter die 20-Grad-Marke, erholen sich aber bald wieder. Das Meer hat immerhin noch 23 Grad zu bieten. Die Sonne scheint 6 bis 9 Stunden, da kann man nicht meckern.