Das Wetter für den Mittelmeerraum bis 20.07.2014

So wird das Wetter am Mittelmeer
Kroatien ist eine Reise Wert © picture alliance / dpa, Stringer

Eine traumhafte Sommerwoche steht an

Nachdem in der vergangenen Woche auch im Mittelmeerraum nicht alles eitel Sonnenschein war, können sich die Urlauber über eine tolle Woche am Meer freuen.

Spanien:

Für Spanien heißt das, bis kommenden Sonntag (20.07.) Sonne pur. Die Temperaturen steigen im Laufe der Woche, von 27 Grad in Andalusien und 24 Grad an der Costa Brava, täglich etwas an und erreichen zum Wochenende bis zu 32 Grad.

Frankreich:

Auch an der französischen Mittelmeerküste herrscht die ganze Woche über traumhaftes Sommerwetter. Bei Werten zwischen 26 und 30 Grad gibt es höchstens in der Camargue mal das ein oder andere Wölkchen. Es bleibt aber auch hier insgesamt trocken.

Italien:

Ein ähnliches Bild zeigt sich auch in Italien. Allerdings müssen hier erst noch die letzten Schauer und Gewitter abziehen. Spätestens ab Wochenmitte übernimmt aber auch hier der sprichwörtliche mediterane Sommer das Regiment. An der Riviera-Seite steigen die Werte auf bis 31 Grad, an der Adria bleibt es mit ‚nur‘ 28 Grad etwas kühler.

Slowenien/Kroatien:

Auch hier müssen erst noch die letzten Gewitter abziehen, bevor es richtig sommerlich wird, aber dann dreht das Wetter richtig auf. Von Rijeka bis Dubrovnik heißt es Sonne pur bei Spitzenwerten deutlich oberhalb von 30 Grad.

Die Wassertemperaturen liegen übrigens durchweg zwischen 21 und 24 Grad.