Das Wetter am Mittelmeer bis zum 06.10.2014

Das Wetter am Mittelmeer bis 06.10.2014
Relaxen am Mittelmeer © picture-alliance/ dpa, Wolfram Steinberg

Am besten trifft es Italien

So richtig prickelnd wird das Wetter am westlichen Mittelmeer in dieser Woche nicht. Fast überall muss im Laufe der Woche mit mehr oder weniger Regen gerechnet werden. Dabei liegen die Temperaturen je nach Region zwischen 22 und 27 Grad.

Spanien:

Die spanische Mittelmeerküste zeigt sich in dieser Woche uneinheitlich. Während es nördlich von Alicante (inkl. der Balearen) in der ersten Wochenhälfte gewittrig ist, bleibt es südlich davon trocken. Richtung Wochenende verziehen sich die Gewitter dann komplett, nur in Richtung Barcelona kann es weiterhin Schauer oder Gewitter geben. Die Temperaturen liegen an der gesamten spanischen Mittelmeerküste durchweg zwischen 24 und 27 Grad.

Frankreich:

Das Gebiet um Montpellier, das bereits vor zwei Wochen einige schwere Unwetter erlebt hat, wird auch in dieser Woche zunächst von kräftigen Gewittern gepeinigt. Auch an den anderen Stränden der französischen Mittelmeerküste kann es immer mal einen teils auch gewittrigen Schauer geben. Richtung Wochenende wird es aber überall deutlich besser und die Sonne lacht vom Himmel. Die Temperaturen liegen zwischen 21 Grad in den Regengebieten und bis zu 26 Grad bei Sonnenschein. Zu Beginn der ersten Oktoberwoche gehen die Werte dann auf maximal 23 Grad zurück.

Italien:

Am besten trifft es in dieser Woche die italienische Mittelmeerküste. Hierbei unterscheiden sich Riviera und Adria beim Wetter eigentlich kaum. Insgesamt herrscht die ganze Woche über stabiles spätsommerliches Wetter mit Werten zwischen 23 und 27 Grad. Örtlich kann es ein paar Schauer oder Gewitter geben, insgesamt bleibt es aber weitgehend trocken. Erst zum Wochenende, bzw. zum Anfang der ersten Oktoberwoche kommen im südlichen Italien und Sizilien kräftigere Regenfälle auf.

östl. Mittelmeer:

Die teilweise heftigen Regenfälle am östlichen Mittelmeer sind vorüber und es stellt sich erneut spätsommerliches Wetter ein. In Griechenland strahlt die Sonne vom wolkenlosen Himmel und die Werte steigen auf bis 28 Grad. Gleiches gilt für die türkische Mittelmeerküste. Allerdings kann es hier noch einmal über 30 Grad warm werden.