Das Wetter am Mittelmeer bis 10.08.2014

Das Wetter am Mittelmeer bis 10.08.2014
Urlauberin am Strand auf Mallorca © dpa, Julian Stratenschulte

Sonne pur und schön warm

Allen Mittelmeerurlaubern steht eine echte Traumwoche bevor. Sonne pur und Werte zwischen 26 und 32 Grad.

Spanien:

Für Spanien heißt das 12 Stunden Sonne am Stück und kaum ein Wölkchen. Die Temperaturen liegen zwischen 26 Grad an der Cosat Brava und um die 30 Grad an der Costa del Sol. Auch auf den Balearen liegen die Werte um die 30 Grad. Die Wassertemperaturen an der spanischen Mittelmeerküste reichen von 23 Grad im Raum Barcelona, bis 26 Grad bei Malaga..

Frankreich:

Auch an der französischen Mittelmeerküste herrscht die ganze Woche über traumhaftes Sommerwetter. Werte um die 30 Grad und Sonne satt. Von Regen ist in dieser Woche keine Spur zu sehen. Das Meer ist an der französischen Mittelmeerküste zwischen 20 und 23 Grad warm.

Italien:

Das gleiche Bild zeigt sich auch in Italien. An der Riviera viel Sonnenschein bei Werten zwischen 26 Grad bei Genua und 30 Grad in Palermo. An der Adria ebenso viel Sonnenschein bei Werten um 28 Grad. Das Mittelmeer erreicht hier eine Wassertemperatur von 25 Grad.

Slowenien/Kroatien:

Nach den Schauern und Gewittern der vergangenen Woche zeigt sich die Ostseite der Adria jetzt von seiner besten Seite. Kein Wölkchen trübt den Himmel von Pula bis Dubrovnik. Dazu liegen die Temperaturen stabil um die 30 Grad. Das Wasser ist hier mit 23 Grad etwas kühler als auf der italienischen Seite.