Perfekt gestylt der Sonne entgegen

Das sind die Sommerfrisuren-Trends 2022

Sommerfrisuren
Lange Haare sind im Sommer angesagt.

Der Sommer steht endlich wieder vor der Tür – das heißt, die Vorfreude auf Sonne, Sand unter den Füßen und Afterwork-Partys steigt. Auch die Haare müssen dabei natürlich sitzen. Wir stellen Ihnen die 7 angesagtesten Frisuren im Sommer 2022 vor.

1. Botticelli Waves

Der romantische Frisuren-Trend orientiert sich an dem Gemälde „Geburt der Venus“ des italienischen Künstlers Sandro Botticelli, der dieses in der frühen Renaissance malte. Es stellt die römische Göttin Venus in einer Muschel dar. Die super natürlichen, leicht frizzigen Wellen sehen sehr feminin aus und sind für Beach-Looks einfach wunderbar geeignet.

Das Styling der feinen, nah beieinander liegenden Wellen gelingt dabei sehr einfach mit einem Welleneisen.

  • Ganz simpel die Haare abteilen und die einzelnen Strähnen zu schönen Wellen stylen. Danach die Haare auskämmen und mit etwas Salzspray besprühen. So sehen die Wellen besonders natürlich aus.
  • Wenn Sie keine Hitze verwenden möchten, können SieBotticelli Waves dennoch sehr einfach herbei zaubern.
  • Dafür feuchten Sie Ihre Haare vor dem Schlafengehen leicht an und flechten diese in feinen Strähnen. Am nächsten Morgen die Zöpfe öffnen – und schon haben sie die natürlichen Wellen.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

Affiliate-Link
3 Fässer Lockenstab Große Wellen…
1434
26,99€
Affiliate-Link
Charlemagne Sea Salt Spray - Sal…
901
15,95€

2. Jagger-Crop

Diese coole Frisur erinnert an den Haarschnitt des Musikers Mick Jagger und ist vor allem für Menschen, die von Natur aus lockigere Haare haben, sehr gut geeignet. Das androgyne und zugleich feminine Retro-Haarstyling zeichnet sich dabei durch unregelmäßige, fransige Locken aus, die sehr weich um das Gesicht herum fallen. Da die Haare bei dieser Trend-Frisur sehr natürlich wirken sollen, ist dafür auch nicht viel Styling notwendig. Ein wenig Lockenspray reicht vollkommen aus, um den Jagger-Crop zu tragen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

Affiliate-Link
ghd curly ever after - curl hold…
1036
18,90€

3. Die 90s-Slice-Frisur

Im Sommer wollen wir unsere Haare oft ein wenig heller tragen. Wenn Sie allerdings nicht gleich ihre gesamte Mähne blondieren möchten, dann ist die 90s-Slice-Frisur vielleicht genau das Richtige für sie. Hier werden nämlich nur die vorderen Haarsträhnen ein bis zwei Farbnuancen heller als das übrige Haar gefärbt. sodass sie sich wie ein cooler Rahmen um das Gesicht legen.

Wenn Sie sich eine stärkere Aufhellung wünschen, können Sie sich beim Friseur Ihres Vertrauens noch ein paar weitere Strähnen setzen lassen. Verzichten Sie allerdings auf zu große Farbabweichungen der Strähnchen im Vergleich zum Resthaar, denn beim 90s Slice geht es vor allem um eine natürliche Optik. Die Haare sollen – wie beim Balayage – wie von der Sonne geküsst aussehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

4. XXL-Hair

Nach Gürtelketten, Corsagen-Tops und Low-Waist-Hosen ist ein weiterer Trend der 2000er Jahre wieder zurück! Lange und vor allem voluminöse Haare sind in diesem Sommer wieder total angesagt. Nun dauert das Wachsen der Haare für all jene, die nicht bereits schon lange Haare haben, natürlich seine Zeit. Schließlich müssen regelmäßig die Spitzen geschnitten werden, damit die Haare nicht splissig werden und vorzeitig abbrechen. Schneller geht es daher für diesen Look mit Extensions. Diese sind übrigens auch sehr gut zum Auffüllen des Haarvolumens geeignet.

Da professionell gemachte Extensions beim Friseur schon ein mal ein paar hunderte Euro kosten können, sind Clip-in-Extensions eine günstigere Alternative. Auch Flip-in-Extensions können verwendet werden, um blitzschnell an mehr Haarlänge und -volumen zu kommen. Achten Sie beim Kauf jedoch darauf, dass es sich um Echthaar handelt, da künstliche Haare sehr schnell zu identifizieren sind und damit oft alles andere als schön und natürlich wirken.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

Affiliate-Link
LaaVoo Clip in Extensions Echtha…
403
63,94€

5. Flechtfrisur

Die Models auf den Laufstegen bekannter Designer sah man in letzter Zeit häufiger mit geflochtenen Zöpfen, und genau die sind in diesem Sommer auch total im Trend. Dabei muss auch nicht das gesamte Haar aufwendig geflochten werden, sondern es ist völlig ausreichend, wenn Sie nur einzelne Strähnen flechten. Im offenen Haar setzen diese einen sehr schönen Akzent.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

6. Bowl-Cut

Dieser Haartrend aus den 1960er Jahren ist sicher nur etwas für Mutige: Der Bowl-Cut ist zurück! Die kurzen Haare sind am Vorder- und Hinterkopf dabei gleich lang und setzen sich wie ein „Hut“ auf den Kopf. Dennoch kann der Kurzhaarschnitt mit ein wenig Haargel sehr kreativ und schick gestylt werden. Das ist vor allem dann der Fall, wenn die Haare durchgestuft sind. Für alle, die in diesem Sommer gerne kurze Haare tragen möchten, ist der Bowl-Cut definitiv eine sehr gute Wahl.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

Affiliate-Link
Ultra Strong Waterproof Gel von…
1.629,00€ 2.715,00€

7. Sleek-Mittelscheitel

Der Mittelscheitel war natürlich nie richtig aus der Mode, allerdings kommt er im Sommer 2022 in einer sehr sleeken Variante daher. Die Haare werden dabei sehr streng zum Mittelscheitel gekämmt und anschließend mit einem Styling-Gel und/oder Haarspray fixiert, sodass wirklich kein Härchen mehr absteht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

Am einfachsten gelingt der Look natürlich bei zusammen gebundenen Haaren. Wer die Haare offen tragen möchte, kann sie auch hinter den Ohren zusätzlich mit zwei Haarspangen „fixieren“.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.